Frage von erkan40, 26

Ist hier "sind" oder "ist" zu verwenden?

Die Bewertung und Umsetzung von .... sind / ist mir durch meine ... ebenso vertraut.

Vielen Dank ;)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 6

"Bewertung und Umsetzung" sind zwei Subjekte, also Plural.
Korrekt ist "sind".

Es gbt begründete Ausnahmen:
wenn man zu Beginn eines Satzes nicht abschätzen kann, ob ein zweites Subjekt kommt (viele Leute reden ja so "ins Blaue hinein"), kann auch "ist" verwendet werden.

"Die Bewertung von x ist mir bekannt - und auch die Umsetzung."

Wenn Bewertung und Umsetzung gar nicht das eigentlche Subjekt sind, muss man das Subjekt bestimmen, um den Numerus für das Prädikat auszuwählen.

"Die Frage von Bewertung und Umsetzung ist mir vertraut!"
Subjekt ist die Frage, daher Singular.


Antwort
von Anonymous221, 16

Hallo erkan40,

Die Bewertung und Umsetzung von "einer" Sache ist mir durch meine ... ebenso vertraut.

Die Bewertung und Umsetzung von "mehreren" Sachen sind mir durch meine ... ebenso vertraut.

Freundliche Grüße

Michael

Kommentar von Herb3472 ,

Die Bewertung und Umsetzung von "mehreren" Sachen sind mir durch meine ... ebenso vertraut.

falsch.

Richtig wäre:

Die Bewertung und Umsetzung von "mehreren" Sachen ist mir durch meine ... ebenso vertraut.

oder:

Die Bewertungen und Umsetzungen von "mehreren" Sachen sind mir durch meine ... ebenso vertraut.

Kommentar von Anonymous221 ,

Danke für das verbessern

Antwort
von Herb3472, 15

... "ist" mir vertraut.

Antwort
von LeoMiara, 11

"Bewertung"= Einzahl also "ist"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community