Frage von stradiva, 74

Ist hier jemand ein Arzt?

Ich habe da ein kleines Problem und würde gerne mal mit einem Arzt sprechen... Ich war schon bei 3 Ärzten, doch die können mir auch nicht weiter helfen :\

Antwort
von sweetblueeyes84, 39

Jeder seriöse Arzt wird sich hüten dir auf die Ferne eine Diagnose zu stellen. Mein Mann ist Arzt, er würde dir höchstens empfehlen welcher Facharzt für dein Problem der richtige Ansprechpartner ist. 

Vielleicht solltest du tatsächlich dein Problem hier kurz schildern. Dann gibt es die Möglichkeit jemanden zu finden mit dem du Erfahrungen tauschen kannst.

Antwort
von stradiva, 16

Also vor einer Woche ungefähr lag ich auf der Seite und musste Niesen... Seitdem tut die rechte Seite meines Bauches am Bauchnabel weh. Wenn ich laufe liege ,zieht es überall... Die rechte Seite war schon immer etwas dicker als die Linke doch seitdem hat sich mein Bauch so aufgebläht, dass es garnicht mehr zurück geht und die rechte Seite ist auch ein wenig dicker geworden . Aufjedenfall drückt es immer ein wenig beim Laufen an der Leiste... Eine Verstopfung hatte ich auch am Anfang und musste von der Apotheke Abführmittel nehmen... Danach waren die Schmerzen aber immernoch da und ich war beim Arzt ... Habe ihm das alles erzählt mit dem ziehen bis zum Unterbauch und in den Rücken... Doch der Arzt ging auch wieder davon aus das ich eine Verstopfung habe ... Ich wurde auf einen Leistenbrucj und hernien untersucht, man fand aber nichts... Manchmal habe ich das Gefühl dass ich auch gar keine Luft rauslassen kann ... Der Stuhlgang... Wenn ich denn mal kann !!! ... Ist auch sehr anstrengend für mich...

Antwort
von frischling15, 28

Dafür gibt es sicherlich , kompetentere Seiten als GF!

Bei einem jeden Menschen ist ein  Krankheitsverlauf anders , und all diese Diagnosen von Halbwissen hier , werden Dich unnötig verunsichern .

Eine sichere und beruhigende Voraussetzung ist allerdings das Vertrauen zu dem behandelnden Arzt !!!

Antwort
von AnnaStark, 44

Du solltest schon Dein problemchen ansprechen, grob. Denn ein HNO-Arzt kennt sich noicht so gut mit Gyno aus und umgekehrt

Antwort
von jofischi, 25

hier sind alle Ärzte und können bei allen Problemen helfen. Verwunderlich, warum überhaupt noch jemand zum Hausarzt geht oder Schwangerschaftstest macht. Hier darf jeder Diagnosen stellen und der Betroffene sucht sich das für ihn am schönsten klingende aus.

Antwort
von Wonnepoppen, 30

bin kein Arzt, aber was ist überhaupt dein Problem?

Antwort
von Rambazamba4711, 28

Stell einfach Deine Frage, dann wirst Du sehen, ob Dir Jemand einen guten Rat oder Tip geben kann.

Antwort
von Nashota, 36

Dürfte Zufall sein.

Was plagt dich denn?

Kommentar von stradiva ,

ohhh sehr gut :)... Also ich lag vor einer Woche auf der seite, davor habe ich schon sehr wenig gegessen... plötzlich musste ich Niesen ... seitdem habe ich Schmerzen auf der rechten Bauchseite an meinem Bauchnabel... Irgendwann fing mein Bauch sich an aufzublähen und er blieb so. Die rechte Seite meines Bauches war schon immer etwas dicker, doch jetzt ist sie noch ein wenig dicker geworden. Mein Stuhlgang funktioniert auch nicht mehr so gut und muss zur Zeit ein darmtherapeutium nehmen: \... Die Ärzte haben mich nach Hernien und Leistenbrüche untersucht ,fanden aber nichts ... Die meisten dachten es wäre eine Verstopfung, das kann es aber auch nicht sein ... Beim Laufen zog es manchmal bis zum Unterbauch und es zieht oftmals... die Schmerzen geben nur von der rechten Seite aus ... ich habe auch manchmal das Gefühl nur die linke Seite meines Bauches verdaut und in der rechten sammelt sich alles an ... Das Abführmittel hat geholfen also kann es doch keine Verstopfung sein oder ?

Kommentar von Nashota ,

Ich bin kein Arzt.

Unklare Bauchbeschwerden sollten über Röntgen oder MRT abgeklärt werden. Wurde da etwas gemacht?

Kommentar von stradiva ,

nein leider nicht, dass sahen sie nicht für notwendig an :

Kommentar von Nashota ,

Dann lasse dir eine Überweisung zum Internisten geben oder gehe alleine dahin. Der kann dann entsprechende Untersuchungen veranlassen.

Antwort
von ersterFcKathas, 29

wenn dir 3 ärzte  nicht helfen können , von gesicht zu gesicht .. wie willst du dann hier anonym eine auskunft bekommen... wenns was schlimmes ist , geh zum facharzt


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten