Ist hier eine Schwangerschaft unmöglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Sobald Sperma mit Wasser in Berührung kommt, nimmt die Bewegungsfähigkeit der Spermien schnell ab, da sich die Flüssigkeit mit dem Wasser vermischt und sie sterben innerhalb weniger Sekunden ab.

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Schau z.B. mal hier, was Spermien alles nicht überleben und wie und wann eine Frau schwanger werden kann:

https://www.lilli.ch/spermien\_ueberleben\_befruchtungsfaehigkeit\_luft/

Alles Gute für dich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, den gründlichen Gebrauch von Wasser und Seife überleben Spermien nicht. Außerdem werden sie beim Abwaschen weggespült.

So kann man ein Mädchen nicht schwängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gamer233
02.09.2016, 16:36

Also unmöglich ?

0

Nein, das ist nicht möglich. Solange du nicht unmittelbar nachdem du dich selbst befriedigt hast ein Mädchen an der Scheide berührst ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn der Mond günstig steht und sich die Wolken kumuliert haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?