Frage von IXYXI, 92

Ist hier ein "Flow" Lüfter besser ?

Guten Tag,

Ich suche einen Lüfter für die Rückseite meines PCs.

Da ich eine Wasserkühlung verbaut habe arbeite ich an den Radiatoren mit Static Pressure Lüftern. Da hätte ich auch noch einen übrig, aber beim "Ausgang" habe ich keinen Radiator und ich möchte eigentlich einen schönen "Durchzug".

Ist es dort sinnvoll nochmal einen Flow Lüfter nach zu kaufen?

Hat zufällig jemand 120iger Corsair mit 140igern verbaut? Die Optik muss stimmen und ich weis nicht ob es passt wenn der eine dann größer ist (er würde natürlich ein größeres Volumen Luft durch befördern)

Ich habe eine schnelle Skizze im Anhang

LG!

Antwort
von myltlpwny, 75

Das ist schwer so pauschal zu sagen. Da du über dem Hecklüfter schon 2 Lüfter hast, die raus blasen, würde ich sagen, dass der Luftstrom am Hecklüfter eh nur minimal ist. Hast du irgendein Wärmestau im Tower? Ansonsten würde ich mir da kein großen Kopf über ein einzelnen Lüfter machen. Nimm das was du hast.

Kommentar von IXYXI ,

Danke dir, das mit dem offensichtlichen "Abzug" darüber habe ich gar nicht bedacht :DD Über Wärmestau kann ich nichts sagen der lief noch nie..

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 52

Das kannst du schon machen. Nur sicher, dass du das NT richtig eingebaut hast? Normalerweise saugt das frische Luft von außen an.... 

LG

Kommentar von IXYXI ,

Ja, da bin ich mir sicher, bei den "Modernen" ist das egal. Man hat auch im Gehäuse Bohrungen für beide Varianten und die Netzteile sind "gespiegelt" beschriftet.

Finde es so optisch schöner und habe noch einen integrierten Luft Abzug :D

Sinnvoll + praktisch wird es z.B. auf Teppich Böden. So kann nichts eingesaugt werden und es kann nicht überhitzen, wenn es von unten keine Luft bekommt =)

LG!

Kommentar von roboboy ,

Ok... Wenn du meinst. Ich finde es anders herum deutlich sinnvoller, wegen der Frischluft^^

Kommentar von myltlpwny ,

sogar mein 9 Jahre altes bequiet netzteil hat die Luft schon rausgeblasen. in alten towern wurden die netzteile hinten oben eingebaut. Welchen Sinn hätte es, wenn es von oben (warme Luft steigt nach oben) die warme Luft wieder ins Gehäuse bläst? Netzteile werden eigentlich auch immer hinten eingebaut. Würde es reinblasen, würde es zu unbrauchbaren Verwirblungen kommen.

Kommentar von roboboy ,

Ich habe gerade keinen Plan, wie du denkst, dass ich meine, wie ein NT eingebaut werden soll...

Einfach an der gleichen Position wie der FS das NT hat. Nur so, dass der Lüfter unten Sitzt. Und das NT pustet die Luft nicht rein, da diese unten Angesaugt wird, und direkt wieder hinten raus geht. 

http://www.mindfactory.de/media/content/datapages/1383/bilder/silentbase600_wind...

So finde ich das am Sinnvollsten mit dem Airflow.

LG

Antwort
von sgt119, 36

Ist es dort sinnvoll nochmal einen Flow Lüfter nach zu kaufen?

Kann man schon machen. Fractal Venturi HF12 oder HF14 sind sehr gut

Antwort
von noname68, 44

wenn du schon einen richtigen lüftungsplan erstellt hast, dann musst du auch die luftmengen kalkulieren. es muss ein ungefähres gleichgewicht zwischen angesaugter und auszustoßender luft vorhanden sein. ist es stark abweichend, kannst du die hälfte deiner lüfter auch ausbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community