Frage von Ti123, 49

Ist hier die Rechtschreibung richtig?

Wir laden Euch ganz herzlich zu unserer standesamtlichen Trauung am ... um 15:15 Uhr im Rathaus ... ein.

Anschließend möchten wir mit Euch feiern – essen – lachen – trinken – Spaß haben – den Tag genießen.

Wir freuen uns auf Euch!

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir um Zusage bis zum ...

Sucht Ihr das passende Geschenk?

Unser Haushalt ist bereits komplett, daher fänden wir es sehr nett, wenn Ihr nichts kauft, was Schränke füllt, stattdessen etwas gebt, womit sich Träume leben lassen, die ohne Euch sonst weiterschlafen

Möchtet Ihr den Tag mitgestalten? Unsere Trauzeugen haben ein offenes Ohr dafür:

Wollt Ihr vor Ort übernachten?

Wir haben bereits Zimmer vormerken lassen:

Bitte bucht die Zimmer bis spätestens ...

Antwort
von beangato, 28

Ist ok so.

Jedoch hier

womit sich Träume leben ließen, die ohne Euch sonst weiterschliefen.

solltet Ihr besser schreiben:

womit sich Träume leben lassen,  die ohne Euch sonst weiterschlafen.

Kommentar von imehl47 ,

womit sich Träume leben ließen, die ohne Euch sonst weiterschliefen.

Das würde ich als inhaltlich berechtigten Konjunktiv durchgehen lassen, der sich beinah reimt...

Kommentar von beangato ,

Unser Haushalt ist bereits komplett, daher fänden wir es sehr nett, wenn Ihr nichts kauft, was Schränke füllt, stattdessen etwas gebt, womit sich Träume leben ließen, die ohne Euch sonst weiterschliefen.

Genau diesen Spruch hab ich selbst schon gelesen (mit "lassen") - in einer Einladung zur Slberhochzeit :)

Antwort
von ulrich1919, 24

Ich habe keine Rechtschreibefehler gefunden, sondern fehlende Zeilenschaltungen; z.B. vor dem Wort ,,Sucht"

Zwischen ,,am" und ,,um" fehlt  noch das Datum.

Kommentar von Ti123 ,

Ja, sorry, habe alle Daten wie Name, Datum, Ort usw rausgelassen und die Leerzeilen vergessen wieder reinzumachen

Antwort
von adabei, 27

Ich auch jetzt außer "Spaß" nichts gesehen.
Ich nehme an, im "richtigen" Text gibt es Absätze.

Antwort
von ShatteredSoul, 30

Spaß mit "ß". Ansonsten sehr gut geschrieben. Eventuell würde ich auch "euch" klein schreiben, weil es sonst klingt wie "Eure Majestät" ^^

Und das Datum fehlt, aber das weißt du sicher selbst.

Kommentar von latricolore ,

Jo, Spaß - hab ich glatt übersehen.

Kommentar von Deponentiavogel ,

Nach neuer Rechtschreibung darfst du den Spaß auch als Spass schreiben, wenn du das a kurz und knackig sprichst.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Das wäre dann Dialekt. Denn gesprochen wird es lang.

Antwort
von Manja1707, 24

Die persönliche Anrede schreibt man klein, Spaß mit scharfem ß,

Antwort
von latricolore, 26

Bis auf Absätze, die ich einfügen würde, finde ich nichts.
Euch schreibt man normalerweise zwar klein, kann man in dieser Situation wohl aber auch groß schreiben.

Alles Gute euch! :-)

Kommentar von latricolore ,

Jepp, der Spaß - sorry...

Kommentar von adabei ,

Nur "Spass" müsste man zu "Spaß" ändern, da es sich ja offensichtlich um keine Schweizer handelt. ("genießen")

Kommentar von latricolore ,

Ja, hab's auch schon gemerkt :-)
Danke!

Kommentar von Ti123 ,

Oder genießen zu geniessen ändern?

Kommentar von latricolore ,

Nein, das ist ja dann falsch.
An der Aussprache ändert's auch nix.

Kommentar von adabei ,

Nur, wenn es wirklich ein Schweizer Hochzeitspaar wäre, was ich nicht glaube. Da "ß" gibt es ja in der Schweiz gar nicht mehr.

Antwort
von dresanne, 26

Ich finde es in Ordnung, würde aber statt 'ließen' "lassen" schreiben.

Kommentar von Ti123 ,

Grundsätzlich gebe ich dir recht, aber dann reimt es sich ja nicht mehr. Hört sich das dann gut an?

... womit Träume sich leben lassen, die ohne Euch sonst weiterschliefen?

Oder habt ihr ne andere Idee?

Kommentar von dresanne ,

Nimm doch weiterschlafen.

Kommentar von adabei ,

Das könnt ihr schon so lassen. "ließen" und "weiterschliefen" ist ja hier Konjunktiv.

Kommentar von dresanne ,

Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst überhaupt keinen Reim erkannt habe und das auch gar nicht notwendig ist. Die Einladung wirkt auch gut ohne Reim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community