Frage von janadokime, 86

Ist hetero ein Adjektiv?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Grammatik, 42

hetero ist auch im Griechischen schon eine Vorsilbe (Fremd-, Anders-)
wie eben auch im Deutschen, genauso wie hypo-, homo- oder endo-.

Dass sie im Deutschen zu einem Substantiv verbalhornt wird, dafür kann die altgriechische Sprache nichts. Man kann es auch im Gebrauch wie ein Adjektiv hören, doch ist es dann mehr ein Adverb, weil undekliniert, aber wie gesagt, auch nur deshalb, weil man völlig ohne sprachliche Basis damit umgeht.

Und in einschlägigen Kreisen verkürzt man es sogar zu einer Hete (femininum). Doch in Sprachen kann man das ja machen. Denk an den Omnibus. Das ist der Dativ Plural von omnes=alle und sollte nur (Fahrzeug) "für alle" bedeuten. Letztlich geriet er dann noch zum sprachlich völlig unsinnigen Autobus.

Kommentar von DieChemikerin ,

von griechisch hereros - ein anderer. Ist im Altgriechischen sehr wohl ein Adjektiv, welches nur im Deutschen als Vorsilbe genutzt wird. Sorry, Altsprachlerin am Start ;)

Antwort
von tevau, 41

Der aus dem Griechischen entlehnte Wortteil "hetero" (= verschieden, anders, unterschiedlich, ungleich) ist im Deutschen KEIN Adjektiv, sondern nur Bestandteil mancher Adjektive, z.B. heterogen, heterosexuell.

Umgangssprachlich wird als Abkürzung für "heterosexuell" benutzt, und das ist natürlich ein Adjektiv.

Dass hetero selbst kein Adjektiv ist, erkennt man schon daran, dass es sich nicht beugen lässt, d.h. an das Substantiv, das es beschreiben soll, grammatisch anpassen lässt.

Ein Adjektiv wird aber gebeugt. Klassischer Fall: Der große Mann - die großen Männer. Wenn jetzt das Adjektiv nicht mehr "groß", sondern "hetero" sein sollte, wie würdest Du das denn beugen? Der hetero Mann, die heteroen Männer?

Besser geht es, wenn man sagt "die heterosexuellen Männer".



Kommentar von Luchriven ,

Natürlich ist hetero ein Adjektiv. Es gibt schon Adjektive, die undeklinierbar sind, wie die berühmte lila Kuh ;-)

Antwort
von DerKalif, 26

Wie dir ja wahrscheinlich bereits klar war und dir hier auch nochmal ausführlich geschildert wurde, ist "hetero" ursprünglich kein Adjektiv. Allerdings hat es sich inzwischen bis zu einem gewissen Grad verselbständigt. Und sowohl der Duden als auch die Grammatik-Seite canoo.net zählen "hetero" u.a. zu der (kleinen) Gruppe der nichtflektierbaren Adjektive (ähnlich z.B. "prima" oder "lila" - von moderneren Bildungen wie "die lilane Hose" mal abgesehen). Meines Erachtens tun sie das zu recht. Aber es gibt prototypischere Adjektive.

Antwort
von Luchriven, 11

Ja, hetero ist ein Adjektiv (Umgangssprache).

Antwort
von Grammatikus, 13

Ein ugs. Adjektiv für korrekt Standarddeutsch heterosexuell.

Antwort
von Sturmpinguuu, 55

Ja hetero ist ein Adjektiv.

Antwort
von BBTritt, 34

Allemal ein Adjektiv.

Antwort
von Mobimuck48, 35

Ja, natürlich. Das hättest du dir auch selber beantworten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten