Frage von Dienstagsziege, 36

Ist Herzstolpern normal?

Ich bin 20, aber habe vor ca. 2 Jahren das erste mal gemerkt, dass manchmal ein dritter etwas stärkerer Herzschlag einfach so kommt. Aber ich hab dann eine Zeitlang nicht mehr drauf geachtet oder es einfach nicht gemerkt. Zwischendurch hatte ich es immer mal einige Tage. Aber seit ungefähr einer Woche merke ich es mehr als sonst. Also manchmal schlägt das Herz bis zum Hals. Also merke den Herzschlag leicht im Hals. Ist etwas unangenehm und fast den ganzen Tag. Vielleicht ist es aber mal zwischendurch 2-3 Stunden weg.

Ich war vor 2 Wochen einmal im Krankenhaus Sonntags, weil ich so ein Stechen in der Herzgegend hatte, aber dort sagte man sofort es war wohl nur ein Muskelschmerz oder irgendwas anders, aber vom Herz kam es nicht.

Dort hat man Puls gemessen, ich wurde an so ein Gerät angeschlossen wo der Herzschlag aufgezeichnet wird. Der Arzt hat das Extrastolen sofort bemerkt und gesagt, dass es häufig bei jungen Menschen vorkommt und er das selber auch hat, aber es harmlos und ungefährlich ist. Er hat dann sogar Ultraschall vom Herz gemacht und gesagt alles sieht gut aus und das Herz arbeitet sehr gut. Also er meinte es ist alles in Ordnung.

Aber seit einer Woche merke ich das Herzstolpern irgendwie mehr als sonst. Also über mehrere Stunden und der Extraschlag kommt alle 2-3 Sekunden. Aber keine Schmerzen oder Atemnot. Fühlt sich manchmal nur ein bisschen unangenehm an. Aber ist jetzt auch nicht so schlimm.

Meint ihr ich soll nochmal zum Arzt? Puls gemessen und Ultraschall wurde ja gemacht. Der Arzt im Krankenhaus meinte ja alles ist super. Bringt es was nochmal zum Arzt zu gehen oder nicht?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Turankoc, 17

Du bist kerngesund.
Ich mache mir eher Sorgen um deinen psychischen Zustand, dieser kann sich nämlich noch rasch negativ entwickeln! Ich empfehle dir wirklich, einen Psychologen aufzusuchen.

Antwort
von Wahchintonka, 29

nein, du bist herzgesund. dass sind herzstolperer, die jeder gesunde auch hat. nur wenn dich das ängstigt, merkst du es noch intensiver. Sage dem stolperer, wenn er wieder kommt: "hi stolperer! alles gerade alter?"

Antwort
von Apfelwerfer, 15

Wenn ein EKG und auch ein Ultraschall vom Herzen gemacht wurde, dann ist erst mal alles OK. Gewisse Rhythmusstörungen, wie einen Extra-Schlag haben wirlich viele Leute. Das ist zwar unangenehm, aber nicht gefährlich. In größeren Abständen sollte man ja sowieso mal einen Checkup beim Arzt machen. In dieser Verbindung würde ich das ansprechen und abklären lassen, dass sich das nicht verschlimmert. Dass dir das Herz "bis zum Hals" schlägt, hat nichts mit dem Rhythmus zu tun, eher mit deinem Nervenkostüm. Versuch ruhig zu bleiben.

Antwort
von lavre1, 15

ich würde zu einem anderen Artzt gehen, ja. 

Wenn wirklich was ist mit dem Herz, geht es schnell richtung Lebensgefahr.

Wenn der 2. Arzt auch meint es sei alles gut, kannst du dich denke ich wider beruhigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten