Frage von LovelyMarley, 43

Ist Heparin wirklich sicher?

Ich wurde Monats Operiert an meiner Leiste wie ja manche wissen.. sind das höllische Schmerzen und man ist mit dem laufen ziemlich eingeschränkt! Ich bin 18 und muss mir nun Heparin Spritzen um keine Thrombose zu bekommen. Ist das aber 100% das man nicht daran erkrankt? Und sorgen machen muss weil ich echt schlecht laufen kann. Ich muss mir das 5 Tage Spritzen aber heute sagte mir die Ärztin ich kann das auch ein zwei tage länger spritzen kommt darauf an wie mein Zustand ist

Antwort
von nalei92, 28

Also mit 18 Jahren und Heparinbehandlung ist die wahrscheinlichkeit sehr sehr gering dass du auch bei bettlägerigkeit eine Thrombose entwickelst. Mach dir keine Gedanken :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community