Ist hdfilme.tv legal bzw sicher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Rechtlich ist das reine Streamen von Inhalten ohne Speicherung auf dem Rechner oder Weiterverbreitung eine Grauzone. Ob man sich beim reinen Anschauen von Kinofilmen auf dubiosen Videoportalen strafbar macht, ist noch nicht höchstrichterlich geklärt. Unterschiedliche Rechtsanschauungen sind hier möglich, erklärt das Urheberrechtsportal 'iRights.info'."
http://www.n-tv.de/ratgeber/Worauf-es-beim-Streaming-ankommt-article18118951.html

Ob da was passiert, kann dir keiner sagen. Aber wer auf solch dubiosen Seiten unterwegs ist, sollte sich nicht über Downloads, die man nicht wollte, Pornowerbung p.Ä. wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?