Frage von 240529091606035, 95

Ist "Harzler" ein Schimpwort?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 486teraccount, 57

ja ist Diskriminierung von Minderheiten :D

du meinst wohl Hartzer laut den Tags

Antwort
von atzef, 51

"Harzler" würde ich gar nicht mit ALG 2 in Verbindung bringen, sondern eher an einen Bewohner des Harzes denken...:-)

Als Bezeichnung für einen ALG 2-Empfänger wiederum empfinde ich das als neutral.

Antwort
von Farbton2, 26

"Harzer" kenn ich. Das wird als Schimpfwort gebraucht und wird mit "asozial" in Verbindung gebracht.

Antwort
von glaubeesnicht, 56

Warum denn? "Harzler" sind Leute, die im Harz wohnen oder von dort stammen! Warum sollte dies dann ein Schimpfwort sein? "Bayer"  oder "Schwabe" ist schließlich auch kein Schimpfwort.

Antwort
von DelhiCheese, 62

Nein, ist es nicht. Weißt du was ein Harzler ist?

Kommentar von glaubeesnicht ,

Er weiß es sicher nicht! Denn bei dieser Schreibweise ist dies eine Person, die aus dem Harz stammt - zuvor müßte er halt dann wissen, wo der Harz ist.

Kommentar von 240529091606035 ,

Wo liegt der Harz? Bayern?

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das hab ich mir gedacht. Google ist dein Freund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community