Frage von wildsurfer, 2.840

Ist Hardcore Pawn echt?

Auf D-Max gibt es die Pfandleih-Serie Hardcore Pawn, die den Eindruck erweckt als würden dort zu 90% Wahnsinnige und Gangster verkehren. Auch den Chefs würde man in jedem zivilisierten Land die Bude dicht machen. Auch ich war schon mal bei ner Pfandleihe habe aber nicht annähernd das erlebt was dort Routine zu sein scheint. Und wenn der Goldkettchen Chef Les Gold der wie ne Mischung aus Zuhälter und Drogenhändler aussieht seine Kunden in den waffenstarrenden USA so über den Tisch zieht das er bei einem niedrigen Schätzwert von z.B. 1000 Dollar dem Verkäufer (einem seriösen Verkäufer) gerade mal 100 Dollar bietet und diesen bis zum Deal auch noch beleidigt und demütigt dann wundere ich mich das die Mitarbeiter noch leben und der Laden nicht bis auf die Grundmauern niedergebrannt ist. So hart wie die da tun können sie gar nicht sein, oder doch? Vor allem wundere ich mich wie die sich auch an Kunden vergreifen die nur sauer sind und den Verkaufsgegenstand durch den Laden werfen, wenn der denen überhaupt nicht gehört. In Deutschland würde ich sofort mit den Bullen zurück kommen und die würden den Chef mitnehmen. Hab selbst schon dafür gesorgt das ein Wachmann der einen Kunden eine gehauen ha mitgenommen wurde. Der Kunde war ein besoffener Junkie aber trotzdem ein Kunde.

Antwort
von RobTop96, 2.545

Ich finde Dokus, die Unternehmensabläufe o.ä. zum Thema haben sehr interessant.

Über den Mist, der im TV läuft kann ich mich nur aufregen. Das ist ALLES gespielt. Immer wieder der gleiche Ablauf (wie Du es ja beschrieben hast) und die Kamera ist immer dabei.

Warum man das unbedingt alles spielen muss, obwohl dort gewiss auch der normale Pfandleiheralltag abwechselungsreich sein dürfte, weiß ich nicht.
Es ist wahrscheinlich einfacher und billiger an einem Produktionstag da 50 Leihendarsteller durchzujagen und das in 10 Sendungen zu verwursten, anstatt sich wochenlang mit dem Kamerateam dort einzunisten, um auf spektakuläre Fälle zu hoffen.

Antwort
von Bronko15, 1.446

Hardcore pawn ist ein Fake...

Antwort
von IIBrainDead, 2.452

Ich glaube das viele Serien auf DMAX "übertrieben" dargestellt sind aber es ist Amerika da kann man nie wissen ;)

Kommentar von IIBrainDead ,

Hab gerade ein Video gesehen von nem Typen der dort vorbei gefahren ist um zu schauen ob Es echt ist. Der Laden ist echt aber was du im TV siehst sind alles Schauspielen. Ich hoffe ich konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community