Frage von sagodu, 55

Ist häufiges absterben des Motos normal?

Yo Leute, Hab seit 2 Wochen mein eigenes Auto (BMW 118d) es ist zwar schon 10 Jahre alt, ist aber TÜV und Fahr mäßig voll in Ordnung, allerdings bemerkte ich seit ein paar Tagen, das mir, obwohl ich sehr langsam von der Kupplung gehe, der Motor immer "absauft", wenn ich allerdings bei der Kupplung ein bisschen aufs Gas gehe, ist alles in Ordnung, ist das Normal oder sollte ich ihn doch nochmal anschauen lassen, obwohl wie gesagt alles in Ordung sein müsste (TÜV)

Danke im Vorraus :))

Antwort
von Rockuser, 32

Hallo sagodu.

Kann es wohl sein, das der Wagen zu wenig Standgas hat? Für mich höhrt sich das so an.

Am besten mal in der Werkstatt fragen. Das ist eine Kleinigkeit, das Standgas hoch-zudrehen.

Wenn das Allerdings beim Anfahren ist, musst Du Gas geben.

Kommentar von sagodu ,

was wird mich das wohl kosten?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 13

Den TÜV interessiert es nicht ob die Drehzahlstabilisierung ordentlich funktioniert oder nicht, nur beim Messen der Abgaswerte muss der sein Standgas halten wobei der aber nicht belastet wird.

Ich könnte mir vorstellen dass der einen Anfahrassistent hat und der nicht mehr funktioniert weil zb der Näherungsschalter am Kupplungspedal ausgefallen ist.

Antwort
von Alopezie, 13

Dreht er vllt im Stand niedriger? Kannst ja das Standgas einstellen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten