Frage von Kiwirli, 34

Ist Haareglätten wirklich so schädlich?

Hallo ihr Lieben, derzeit bin ich am Überlegen, ob ich damit anfangen soll, mir die Haare zu glätten. Ich habe welliges Haar, das gesund ist, schön weich ist und mir eigentlich sehr gefällt, aber glatte Haare sind einfach richtig richtig schön und da ich auch mal was anderes ausprobieren möchte, will ich mir die Haare glätten. Allerdings habe ich Angst, dass sie dadurch zu sehr kaputt gehen. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Glätten? Macht es die Haare wirklich kaputt und wenn ja, gibt es nicht eine Möglichkeit, die Haare mit Kuren wieder aufzubauen?

Schon mal danke im voraus und einen schönen Advent wünsche ich euch (: LG Kiwirrli😌

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von islou68, 34

hallo,

ich habe bisher viel mit dem glätteisen hantiert.bisher ist mein haar nicht kaputt.ich nutze aber auch viele haarkuren,spülungen u hitzeschutzsprays,gehe regelmäßig zum friseur.

durch die hitze wird das haar natürlich beansprucht.es braucht daher vermehrt pflege.aber ich denke,eine blondierung etc ist aggressiver als das glätten.

notfalls frag doch mal beim friseur.die haben auch tipps zu produkten,die du zur pflege verwenden kannst.

Antwort
von SaharinTv, 23

Ich kann nur sagen, dass meine Schwester Haare bis zum Po hatte. Sie hat sämtliche Pflegeprodukte benutzt, jedoch wurden ihre Haare im Endeffekt Schulterlang geschnitten, weil sie so kaputt gegangen sind. Heile waren sie nach dem schneiden trotzdem nicht, das konnte dann erst wieder die Schwangerschaft wieder gerade biegen (wegen dem Haarwachstum während der Schwangerschaft).

Antwort
von Schocileo, 23

Wenn du dir die Haare zu oft, sprich jeden Tag oder mehrmals in der Woche, glättest, dann schon. Falls du nur zu besonderen Anlässen meinst und die Haare dann auch mit ausreichend Hitzeschutz vorbehandelst, solte es eigentlich kein Problem sein.

Antwort
von Princess28, 32

Reparieren kannst du kaputte haare leider nicht. Aber du kannst sie pflegen. Wenn du deine haare glätten willst ist das kein problem das kannst du tun ohne dir sorgen machen zu müssen, kauf dir am besten ein hitzeschutz-öl (ist besser als spray, schau dich einfach ein wenig bei dm um) und schau dass du nicht jeden tag glättest, es ist die hitze die schädlich ist :)

Antwort
von vninav, 23

Ich glätte meine jeden Tag und benutze eigtl nie hitzeschutzspray 😅 Gehe aber regelmässig zum friseur und meine haare sind gar nicht kaputt 😊 das kann bei dir auch anders sein aber probieren kannst du es ja mal.

Antwort
von aal3yna, 17

bei regelmäßigem glätten gehen sie schon kaputt. Benutze am besten Hitzeschutz und glätte sie nicht zu oft

Antwort
von leonie1002, 22

Glätte meine Haare ab und zu, find das bei meinen Haaren nicht sooo schädlich . Ich benutze einen Hitzeschutz aus der Drogerie und halt immer Haaröl nach dem waschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community