Frage von Amy21, 107

Ist Haare mit Kreide "färben" schädlich?

Habe davon gehört, dass man mit Kreide Haare färben kann. Allerdings habe ich beim suchen, ob es auch schädchlich ist, nix gefunden... Also schädlich oder nicht? (ich meine Straßenkreide und auch nicht oft färben, sondern einfach mal so für ein paar Tage) LG, Amy21

Antwort
von karinili, 93

Das Blondieren davor ist sehr schädlich für die Haare – und das musst du fast machen, wenn du nicht von natur aus weißblond bist.

Ansonsten ist es nicht wirklich schädlicher für die Haare als Glätten oder Trockenshampoo. Es trocknet die Haare ziemlich aus, aber da es sehr viel Aufwand ist, macht man es ja auch nicht zu oft.

Kommentar von Amy21 ,

ok danke

Antwort
von xLittleDreamerx, 82

Es gibt spezielle Haarkreide, die man im Internet bestellen kann. Ich bin nicht wirklich sicher, ob das schädlich für die Haare ist, aber man sollte sich fragen, ob sich das wirklich lohnt. Die Haarkreide bleicht ziemlich schnell aus und ist auch nur sehr schwer von Handtüchern, Kleidung und Glätteisen, das man bei vielen davon braucht, zu entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community