Frage von Tsunadex33, 94

Ist Guter Sex so etwas wie ein Universal heilmittel?

Hallo alle zsmn. Ich stelle diese frage weil ich seit kurzem sehr guten sex habe ^^ und vieles vestgestellt habe was damit in zusamehang zu stehen scheint... zmb hatte ich früher immer exemen ( Hautauschlag ) an den händen... Seit ich wieder ein erfülltes sexualleben habe ist das exemen fast gänzlich weg gegangen... Ich wahr seit längeren immer sehr zickig und hatte oft morgens (und generel ) asthma anfälle, das ist auch alles zurück gegangen, seit ich wieder sex habe... Wenn ich früher morgens zur arbeit ging sagten mir die chefs ich sehe sche aus... Jetzt sagen sie ich sehe gesund aus... (keine ahnung wie ich das anders übersetzen soll, wohne in frankreich bin mir aber ziemlich sicher das es in deutschland nicht gängich ist jemanden zu sagen das er "gesund" aussieht... Finde das nächstbeste wort gerade nicht) ... Das sind alles dinge die seit dem ich wieder sex (sehr guten sex) habe besser geworden sind ... Deshalb farge ich, ist sex vieleicht die lösung führ alles? Oder eine art universahlheilmittel?

Vielen Lieben Dank führ eure Antworten tsunadex33

Antwort
von Andrastor, 39

Natürlich ist guter Sex eine Art Universalheilmittel.

Die Endorphine die dabei ausgeschüttet werden wirken sich positiv auf den gesamten Körper aus. Das Immunsystem wird gestärkt, die Laune gehoben, psychosomatische Beschwerden gehen zurück, man erhält Bestätigung und Selbstwertgefühl.

Wenn man nicht ungewollt schwanger wird und beide Partner keine sexuell übertragbaren Krankheiten haben, hat Sex nur positive Auswirkungen.

Kommentar von eulogos ,

Ich schließe mich Deiner Meinung voll an! Gut!

Antwort
von eulogos, 17

Sex ist natürlich nicht das Universalheilmittel für alles!

Aber wenn relativ jung ist und man vollkommen sexfrei lebt, bauen sich schon Spannungen und Unzufriedenheiten (Frust) auf, was sich irgendwann dann auch in körperlichen Symptomen zeigen kann.

Wem es so ergeht, würde ich erstmal empfehlen (sofern die Situation adäquat ist...), regelmäßig und befriedigend zu masturbieren. Denn partnerschaftlicher Sex schafft ja oft auch neue Probleme, so dass man recht schnell vom Regen in die Traufe kommen kann. (PartnerInnen gibt es ja nicht sooo viele, die zu einem auch wirklich passen!)

Masturbation ist auf alle Fälle lustvoll, entspannend und gesund! - Und man muss sich dafür nicht gleich in eine Beziehung werfen! Und wie ich schon an anderer Stelle mal schrieb: auch die meisten Menschen in Beziehungen / Ehen masturbieren regelmäßig, selbst wenn der partnerschaftliche Sex gut ist! - Das ist also wirklich vollkommen normal und in Ordnung!

ps: Sex ist nicht alles - aber ohne Sex ist alles nix..... (das mag etwas übertrieben sein, aber es ist schon was dran!)


Antwort
von eulogos, 13

Ich habe nicht selten mit Frauen zu tun, die unter diversen und wechselnden sogen. "Funktionellen Störungen" leiden, die sich in jedem Organsystem manifestieren können. Nach ein paar Stunden Gespräch keine Perspektive, alles sehr diffus und droht in einer Sackgasse zu enden.


Ich pflege in solchen Situationen dann nach dem Sexualleben zu fragen, ob es befriedigend wäre. Darauf kam mehrfach die Antwort, dass quasi gar keine Sexualleben stattfände. Auf meinen Einwurf, dass man dazu ja keinen Partner bräuchte, kam die Antwort: "Ach, das hatte ich schon ganz vergessen."

Meine fröhliche Ermunterung, es doch einfach mal wieder zu probieren und regelmäßig zu üben, hatte oft enorme Effekte: "Vielen Dank für den Tipp! Ich fühle mich sehr viel besser und entspannter!" - Solche oder ähnliche Äußerungen kommen dann häufig.

Dh auch regelmäßige Selbstbefriedigung dient der Lust, dem Spannungsabbau und ist noch dazu das beste Schlafmittel der Welt....

Und die Funktionellen Störungen verschwinden darüber oft ganz schnell!

Also....

Antwort
von Annelein69, 32

Nun ja,bei einem gesunden Sexleben werden auch sehr viele positive Hormone ausgeschüttet.So ganz von der Hand zu weisen ist das was dir passiert nicht.Ein Universalheilmittel ist es aber sicherlich nicht.http://www.ellviva.de/Liebe/Hormone-Power.html



Antwort
von freezyderfrosch, 37

Nein. Sex ist nur ein Element unseres sozialen Lebens. Auch wenn die biologische Bedeutungskraft hoch ist, ist er kein Universalheilungsmittel in Bezug darauf, dass er die Stütze eines gesunden Selbstwertgefühls ist. Du kannst Sex haben und ein geringes Selbstwertgefühl haben und keinen Sex haben, und einen hohen Selbstwert haben.

Antwort
von nowka20, 7

sex ist lediglich ein triebbefriedigungsmittel, wenn nicht liebe zusätzlich im spiel ist

Kommentar von eulogos ,

"Sex ist `lediglich´ ein triebbefriedigungsmittel"..... Das klingt aber sehr dröge.

Wenn ich tagelang nichts gegessen habe und vor Hunger fast umkomme und jemand gibt mir ein Brot, in das ich herzhaft hineinbeiße - das ist dann auch ´lediglich´ ein triebbefriedigungsmittel.

Gut - ein Gourmet hat andere Vorstellungen von Essen.... aber wenn auch er tagelang nichts zu essen hatte, wird er genauso gierig das Brot hinunterschlingen.

Die Bedeutung der Sexualität wird hier m.E. erheblich unterschätzt. Denn die Sexualität reicht in ganz viele Bereiche des Lebens hinein: Bin ich irgendwo eingeladen, habe ich im Hinterkopf die Idee, ich könnte vielleicht einer ganz erotischen Frau begegnen..... Fange ich in einer neuen Arbeitsumgebung an, hoffe ich auch, dass da lustvolle Frauen sind, die mir Schwung verleihen und die Arbeitstage spannend machen....

Warum ziehen Frauen einen knallroten Lippenstift über die Lippen und sorgen dafür, dass ihre Brüste auch gut anzuschauen sind....

Das ´lediglich´ unterbewertet das Thema doch gewaltig!

Antwort
von xo0ox, 36

Die von dir genannten Beschwerden (Hautausschlag, Asthma, Aussehen) können unter anderem Alle bei Stress auftreten.

Sex hilft bekanntlich gegen Stress.

Antwort
von Martinantwortet, 56

Guter Sex wirkt sich positiv aufs Gemüt aus, besonders wenn man davor unter schlechtem gelitten hat. Und je besser es einem geht, umso gesünder ist man auch.

Ein direkter Zusammenhang? "Eher" unwahrscheinlich ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten