Frage von Trickster22, 76

Ist Grüner Tee eigentlich unbedenklich?

Heyho, nur mal Frage aus Neugier. Ich trinke literweise Grüntee (aus dem Teeladen, nicht das Zeug aus den Teebeuteln). Ich weiß, das er eine Menge positiver Wirkungen hat. Aber hat er auch negative? Bei Salbeitee zB oder allgemein Medizintee, sollte man es ja nie länger als 3 Wochen trinken. Ist das bei Grüntee auch so?

Antwort
von Grobbeldopp, 24

Das mit den drei Wochen ist wenn man es allgemein formuliert auf alle Medizintees bezieht lediglich eine Sicherheitsmaßnahme. Genauso gut könnte man davor warnen jeden Tag mit den (teilweise identischen) Kräutern das Essen zu würzen. 

Du kannst ziemlich sicher wetten, dass es keine hinreichend große und gute Studie gibt, die den Verzehr von mehreren Litern Grüntee pro Tag über einen Zeitraum von 20,30,40 Jahren untersucht hätte. Also man weiß es nicht, wie bei fast allen Esswaren.

Antwort
von Tiefseeschnecke, 21

Grüntee hat mindestens soviel Teein wie schwarzer Tee. Teein ist ähnlich wie Koffein, wird aber langsamer aufgenommen und abgebaut wie Kaffee. Koffein und Teein können süchtig machen. Die guten Substanzen vom Grüntee findest du auch in anderen Lebensmitteln. Ich persönlich möchte keine solchen Wirkstoffe in meinem Körper aufnehmen und trinke deshalb schon viele Jahre keine koffein- und teeinhaltigen Getränke.

Antwort
von SiViHa72, 46

Ist unbedenklich. Solltest nur,w egen der Flüssigkeitsmendge, keinen Nierenschaden haben.

Ansonsten.. ist das Zeug sogar sehr gesund (und lecker)

Antwort
von eLLyfreak98, 27

solange du ihn nicht süßt, kannst du das Zeug trinken wie Wasser. Aber es enthält eben etwas Koffein

Antwort
von Loris64, 41

negative Wirkungen, nicht dass ich wüsste Trinke auch täglich Grüntee. Und das mit den positiven Wirkungen, lol, da würde ich nicht übertreiben.

Antwort
von julia39, 6

Hey,

wie bei allem anderen, ist es auch bei grünem Tee wichtig nicht zu viel zu konsumieren. Der Teeingehalt ist aber auch von Sorte zu Sorte unterschiedlich. So hat Sencha Tee z.B. deutlich mehr Teein als Bancha. Einen guten Artikel zum Thema Tee und Gesundheit findest du hier:

www.teapot.de/blog/ist-tee-gesund

LG Julia

Antwort
von BlackDoor12, 36

Grüner Tee wirkt Apetittlindernd deshalb trinke ich auch sehr viel daon.

Antwort
von Lavazzza, 52

grüner Tee enthält Koffein deshalb sollte man davon nur 2-3 Tassen am Tag trinken 

Kommentar von Xandoo94 ,

teein kein Koffein

Kommentar von Grobbeldopp ,

Doch.

Kommentar von Lavazzza ,

doch grüner Tee enthält sehr wohl Koffein...

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 31

Grüner Tee hat zwei Gesichter - die negative Seite findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/gruener-tee-fuer-die-gesundheit

Kommentar von Grobbeldopp ,

Na ja, wie Kaffee eben.

Antwort
von Zuckerlilly, 58

Das Teein im Tee ist ähnlich wie das Koffein im Kaffee. Vorm Schlafen empfehle ich keinen Grüntee. Ansonsten greife ich gerne auf den altbewährten Klassiker zurück: Die Dosis macht das Gift. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community