Frage von Morgothh, 45

Ist geräuchter Fisch wie Lachs schädlich?

Dachte immer, dass es sehr gesund ist, da ja nicht gebraten wird und somit die meisten Vitamine etc. noch vorhanden sind.

Antwort
von juergenkrosta, 24

Hallo,

warum sollte geräucherter Lachs ungesund sein? Geräucherter Lachs ist so gesund/ungesund wie andere Räucherprodukte auch (Räucherwurst, Schinken, Räucherkäse, Räuchertofu...etc.).

Wird mit normalem, echten Rauch geräuchert (es gibt seit einiger Zeit auch Flüssigrauch als Chemie-Cocktail), so ist auf der Oberfläche des jeweiligen Produktes zwar ein Gemisch an Rauchinhaltsstoffen, von denen einige für sich selber gesundheitsschädlich sind, aber die Mengen sind insgesamt so gering, dass bei normalen Essgewohnheiten keine Gefahr besteht.

Fisch wird im Gegensatz zu geräuchertem Fleisch/Wurst auch nur mit normalem Meersalz vorbehandelt, was ihn deshalb "gesünder" macht, als die meist mit Nitritpökelsalz vorbehandelten Fleischprodukte.

Die gesundheitsfördernden Vorteile eines Fettfisches wie z.B. Lachs, Heilbutt, Makrele überwiegen und die Ernährungsbilanz ist eindeutig positiv. Man erhält über den Verzehr dieser Fische wichtige Omega-3-Fettsäuren, Jod, Mineralstoffe und Vitamin D (!). Und - geräucherter Fisch schmeckt einfach klasse. Welche Lebensmittel können da mithalten?

Regelmäßig (und gezielt) vor den Feiertagen tauchen irgendwelche kritischen Berichte auf, die dem Verbraucher einsuggerieren wollen, dass Fisch ungesund sei, dieses und jenes belastet ist usw...Es ist wie mit allen anderen Lebensmitteln auch und natürlich gibt es hier und da auch schwarze Schafe. Jedes Lebensmittel hat mal seinen Skandal und wenn wir alles glauben, was uns da journalistisch "vorgesetzt" wird, dann dürften wir so gut wie nix mehr essen. Lasst Euch nicht verrückt machen. :-)

Wer sich über Lachsprodukte wie Zucht- und Wildlachs, Räucher- und Gravedlachs einmal objektiv informieren möchte, der kann das hier tun:

http://www.gravedlachs-raeucherlachs.de/lachs-infos/lachssorten-und-rohwarenqual...

LG Jürgen

Antwort
von Rosswurscht, 20

Man sollte generell Wildlachs dem Zuchtlachs vorziehen. Zuchtlachs ist oft hochbelastet durch die enge Haltung, hohen Medikamenteneinsatz, Vogel- und Fischkot in den Becken etc ...

http://info.arte.tv/de/zuchtlachs-alles-nur-nicht-gesund

Kommentar von Morgothh ,

Wo bekommt man Wildlachs?

Kommentar von Rosswurscht ,

Geräucherter Wildlachs liegt immer beim "normalen" Räucherlachs.

Der schmeckt auch viel besser und hat ne ganz andre Konsistenz. Kostet deutlich mehr, aber ich mag so Zuchtzeug nicht essen. Bei Garnelen, Shripms etc. ist es übrigens das gleiche. Die schwimmen in einem Becken voller Scheicce, Antibiotika und Fungiziden.

Antwort
von kaufi, 24

Normaler Verzehr von Fisch ist immer gesund........seitdem du machst Fehler beim Anrichten eines Kugelfischs ? ;-)

Antwort
von Rosswurscht, 12

Hab noch was zum Thema "rausgefischt" :

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten