Frage von dakotadanny, 96

Ist George W Bush ein Volksheld der USA?

Für seine Verdienste gegen den Terrorismus nach dem feigen Angriff von Osama bin Laden

Antwort
von abibremer, 7

"Feige" sind Selbstmordattentäter doch nun wirklich nicht: Wer sich für seine auch blödsinnigste Überzeugung selbst das Leben nimmt, der muss shon Courage haben, egal wie blödsinnig das Attentat am Ende ist. MIR fällt wirklich NICHTS ein, wofür ich mein Leben vorzeitig beenden würde.

Antwort
von Systemoverlord, 96

Wenn, dann ist's sein Vater, denn er wurde lediglich von den Menschen gelenkt, die im Hintergrund stehen. Er selber wäre niemals dazu in der Lage gewesen, eigenständige Entscheidungen zu treffen.

Antwort
von abibremer, 8

Gaby Köster nannte ihn zu "7Tage-7Köpfe-Zeiten" George Dabbeldoof", sie hatte vollkommen Recht!

Expertenantwort
von PeVau, Community-Experte für Geschichte & Politik, 48

Was das wohl über ein Volk aussagen mag, wenn ein Typ wie George W. Bush dort tatsächlich ein Volksheld wäre?

Dieser Bush hat den Terrorismus mit seiner Politik gefördert und maßgeblichen Anteil an der Entstehung dessen, was wir heute islamistischen Terrorismus nennen. Bush ist gewollt oder ungewollt einer der Gründungsväter des IS.

Außerdem sind seine militärischen, wirtschaftlichen und politischen Maßnahmen gegen ganze Staaten und Volker viel mehr Terrorismus gewesen als das, was wir gemeinhin als solchen bezeichnen.

George W. Bush ist eine Verbrecher.

Antwort
von Lazybear, 40

Welche verdiehnste denn? Er hat 2 kriege begonnen, der eine ist in afghanistan, wo bis heute sich mehr oder weniger nichts geändert hat! Sobald man dort raus ist, kippt wieder alles um! Dann ist er in den iraq einmarschiert, unter einem erlogenem vorwand, wo sich jetzt der is ausbreitet! Bin laden wurde unter obama getötet, nicht unter w. Bush! Wenn w bush ein held ist, dann können schweine fliegen! Lg

Antwort
von bergquelle72, 55

Welche Verdienste meinst Du denn ?

Was hat er denn geleistet ? Er war doch die Marionette derÖlindustrie und der Waffenlobby ?

Antwort
von MantaManta2, 84

Für manche Soldaten vielleicht, die kein Bein mehr haben.

Antwort
von pritsche05, 35

Ich halte ihn für den schlechtesten Präsi den die USA je hatten ! Er hat einen unnötigen Krieg vom Zaun gebrochen ( Irak ) der zigtausend von Menschenleben gekostet hat, für nichts ! Um diesen Krieg führen zu können ( moralisch ) wurde gelogen und betrogen was das Zeug hilt ! Keine Massenvernichtungswaffen gefunden, die ja angeblich in groser Zahl vorhanden sein sollten.

Kommentar von veritas55 ,

der zigtausend von Menschenleben gekostet hat

Mit deiner Antwort hast du vollkommen recht - bis auf die "zigtausend" - da hast du dich leider erheblich verschätzt:

http://www.sueddeutsche.de/politik/us-studie-iraker-starben-im-irak-krieg-1.1795...

Antwort
von MarkusGenervt, 47

LOL – der ist gut!

Georgie, die Null-Nummer, der Nix-Blicker, der Depp vom Dienst.

Meinst Du Honky-Tonks können Helden sein?

Antwort
von charmingwolf, 13

Für was??welchen Heldentag hat er zustande gebracht. Für mich
er und seine Regierung Komparsen gehören Angeklagt  in Den Haag und Verurteilt

Antwort
von Secretstory2015, 54

Ähm nein!? Bitte frische doch mal Dein Wissen auf ... Er ist das Gegenteil!

Antwort
von Dreamerxyz, 48

Ähhhmmmmm.....

Der ist einer der meistgehassten Präsidenten überhaupt!

Kommentar von MarkusGenervt ,

Und meistgeliebt. Er hat es geschafft Amerika tief zu spalten. Quasi die Vorarbeit von Trump.

Ich würde aber mal schätzen, das die Kumpels Dicky und Lyndy auch nicht gerade hoch im Kurs stehen. Man, wenn das heute passieren würde, würden die Straßen aber brennen – from coast to coast. >:-]]

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community