Frage von 999Tina, 37

Ist gefleckter Schierling giftig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 37
Giftstoffe, Wirkung und Symptome: Schierling zählt zu den giftigsten Pflanzen, die wir kennen.
Die gesamte Pflanze, vor allem aber die unreifen Früchte, enthalten das stark giftige Alkaloid Coniin.
Dieses Gift kann auch sehr schnell durch die Haut eindringen. Bei einer Vergiftung kommt es zu Brennen im Mund, zu erhöhtem Speichelfluss, Schluckbeschwerden und Lähmung der Zunge. Der Vergiftete leidet unter starkem Erbrechen, unter Durchfall und unter Schweißausbrüchen. Bei tödlichen Dosen beginnt aufsteigende Lähmung in den Füßen, die sich über den ganzen Körper fortsetzt. Der Tod kann schon nach 30 Minuten durch Atemlähmung erfolgen. Der Patient ist dabei meist bei vollem Bewusstsein.

http://www.botanikus.de/Botanik3/Ordnung/Schierling/schierling.html

Kommentar von antnschnobe ,

Vielen Dank für's Sternchen : )

Antwort
von Bitterkraut, 25

Frag mal Sokrates. Der hats jedenfalls nicht überlebt, sagt die Geschichte.

Schierling, besonders gefleckter Schierling gehört zu den giftigsten Pflanzen in unserer Flora.

Aber vermutlich stellst du die Frage aus Langeweile und kennst die Antwort längst.

Kommentar von 999Tina ,

Die Frage hat sich ergeben, weil ich in einem Alternativmedizin-Blog etwas über gefleckten Schierling gelesen habe. Nun wußte ich zwar , dass Schierling giftig ist, dachte aber, dass vielleicht der gefleckte Schierling eine ungiftige Variante ist.

Kommentar von Bitterkraut ,

es gibt nur den gefleckten Schierling und den Wasserschierling. Beide sind hochgiftig.

Antwort
von Herb3472, 33

ja, hochgiftig sogar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten