Frage von lchmagdich123, 37

Ist gebratenes aber noch rosa Hünerfleisch blutig?

Hate vor kurzen eine hitzige Diskussion.Ich war mit einem Freund und einer Freundin beim Asiaten und ihr wurde gebratenes Hänchenfleisch serviert und das hänchenfleisch war innen rosa, darauf hin hab ich ihr gesagt es sei noch etwas blutig. Beide sagten mir dann es sei nicht blutig, es sei nur nicht ganz durch. Ich sagte es sei nicht ganz durch und deshalb noch etwas blutig, aber die beiden wollten mir nicht Recht geben, aber da die beiden in der Mehrzahl waren konnte ich kaum dagegen sprechen und jetzt kommt meine Frage hab ich Recht?

ps. könnte ich bitte von mehreren Usern eine Antwort bekommen damit ich mir sicher sein kann.

Antwort
von kalle10041990, 7

Also blutig wäre dort wahrscheinlich der falsche Ausdruck. Für mich als Metzger ist blutig wenn das Fleich innen noch fast zuckt ;) Das was bei euch der Fall war würde ich als "rosa" oder Medium am ehesten Durchgehen lassen....ist aber alles eine Frage der persönlichen Ansicht, also habt ihr wahrscheinlich beide von eurem Standpunkt aus recht.

Achja, Geflügel sollte man eigentlich immer gut durchbraten da 80% des Geflügels von Haus aus mit Salmonellen behaftet ist die eine Lebensmittelvergiftung verursachen können.

Antwort
von Chefelektriker, 22

Hähnchenfleisch sollte immer durch sein,ansonsten könnten irgendwelche Bakterien enthalten/überleben,die für den menschlichen Verzehr ungeeignet sind.Es sollte nur nicht zu lange gebraten werden,da es sonst trocken und zäh werden kann.Hähnchenfleisch,das innen noch rosa,also nicht ganz durch ist,würde ich sofort zurück geben und mich entsprechen beschweren.

Antwort
von Reanne, 14

Man sollte Hühne- oder Hähnchenfleisch nur gut gegart essen, wegen der Salmonellengefahr. Außerdem schmeckt es einfach besser.

Antwort
von halalulu, 11

Geflügel sollte nicht blutig verzehrt werden, ob es noch zu roh war ist schwer zu sagen.

Frag halt mal deine Freunde, wie ihnen das Hühnchen bekommen ist ;-).

Antwort
von bert1980, 4

Das ist kein Blut, das ist Fleischsaft. Das Blut verliert das Tier bei der Schlachtung.

Antwort
von ApertureTech, 15

Blutig ist es, wenn das Blut noch rausläuft oder das Fleisch wirklich tiefrot ist. Rosa ist schon angebraten.

Kommentar von Clonex36 ,

rotes Hühnerfleisch hab ich noch nie gesehen.

Kommentar von ApertureTech ,

Ich hab' generell noch nie blutiges Hühnerfleisch gesehen... Aber hast recht, die Antwort war zu allgemein gehalten.

Antwort
von B9658, 7

Nein. Es sind Eiweiß Proteine die sich lösen. Daher ist ein stake auch nicht blutig. Denn das ist das selbe Prinzip.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten