Ist funflirt.de Abzocke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, gucke dir die AGB an. Unter Nutzungsbedingungen Nr. 10 steht, dass funflirt bewusst Fake Accounts erstellt, um das "Flirten" zu täuschen. 

Ergo Abzocke. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sodomize97
31.05.2016, 21:45

Das passiert bei Lovoo aber auch und deswegen ist Lovoo im Grunde keine Abzocke, da es problemlos zum Treffen von Menachen und ggf auch zu einer Beziehung oder wenigstens einem Techtelmechtel führen kann..

0
Kommentar von Taimanka
31.05.2016, 21:45

gut geguckt 👍

0
Kommentar von Spirit528
31.05.2016, 21:46

Das machen mittlerweile viele Anbieter.

Und wenn Du dann mit den paar geschenkten Coins die drauf ansprichst, dann weichen die total aus. Naja ich meine für die Leute dahinter da ist das nur ein Job. Es gibt da auch richtige User, problematisch ist es wenn die "Animateure" (hinter den Fake-Accounts) da letztendlich die Mehrheit ausmachen und man einzig deswegen Coins oder einen Premium-Zugang kauft weil einen welche von denen angeschrieben haben und man ansonsten die Nachrichten überhaupt nicht lesen oder nicht beantworten könnte...

0
Kommentar von Larissa85
31.05.2016, 21:50

Oh mein Gott!! Das habe ich gar nicht gelesen, weil ich mit so etwas überhaupt nicht gerechnet habe! So eine Unverschämtheit! >:( funflirt kann mich mal! 

Wie können die nur so eine dumme Regelung einführen?! Sry, solche Verarschung regt mich aber total auf!

Danke, danke für den Hinweis. 

0

Funflirt ist Abzocke! Es gibt wenige echte Profile. Die meisten Bilder hat man  auf anderen Seiten schon gesehen. Es wird versucht in Gespräche zu verwickeln, damit nachgekauft wird. Die Suche in den Profilen ist unter aller Kanone, funktioniert überhaupt nicht. Umkreis 25 km eingegeben und Profile aus 100km Entfernung wurden angezeigt.

Einziger Vorteil es gibt kein Abo Modell.

Hätten die das richtig aufgezogen, hätte das was werden können, aber nun hat das Portal schon so einen schlechten Ruf...... Auf jeder Seite, die das Portal getestet hat wird die Arbeit mit Fake Profilen beschrieben.

Also Finger weg, dass wird nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?