Ist für seo ein blog direkt auf der eigenen webseite besser oder extern auf WordPress.org?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SEO ist nur ein Aspekt unter vielen aus deren Perspektive das Betreiben eines Blogs direkt auf der eigenen Website einen Sinn macht. Kevin hat dazu schon einiges aufnotiert!

Mit dem klugen Beantworten von Fragen deiner Kundschaft auf dem Blog kannst du dich als Experte positionieren und die Lösung des Problems der Kundschaft mit deinen Produkten und Dienstleistungen fest verknüpfen.

Warum all dies auf einer externen Plattform tun? Die Stärkung deiner eigenen Plattform ist viel zu wichtig - gerade auch dann, wenn Zeit und Budget nur begrenzt verfügbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aus der Seo-Sicht spielt es erst einmal keine Rolle wo dein Blog nun gehostet wird. Einzig allein die Optimierung deiner Inhalte spielt eine Rolle. Ich würde ebenfalls behaupten dass der Page Speed immer wichtiger wird dadurch eine gute Optimierung der Lade Geschwindigkeit die Absprungrate sinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist es "jacke wie hose", wo der blog nun liegt oder nicht liegt. warum? es ist einfach zu erklaeren: der "seo-erfolg" haengt ausschliesslich davon ab, wie optimal du deine zielgruppe befriedigst UND wie effektiv du die inhalte des zu erstellenden blogs vermarktest. btw.: ich habe schon die verruecktesten sachen ranken lassen ... von fremdhostern bis hin zu "windigen" subdomain-anbietern.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Aspekte die dafür und dagegen sprechen.

Der große Vorteil auf einem eigenen Server bzw. Sub-Seite des eigenen Webs ist, dass man dort die volle Kontrolle über alles hat was dort passiert. Man kann direkt durch Servereinstellungen die Auslieferung von Seiten an Besucher optimieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass die dazugehörige IP auch regional eingegrenzt werden könnte - eine us-amerikanische IP bringt einer Bistro-Seite eines Berliners eher weniger. Das kann jedoch auch gleichzeitig ein Nachteil sein: wenn der Blog ggfs. unter der gleichen IP wie die dazugehörige Webseite (Shop?) erreichbar ist könnte das Abzüge beim Ranking nach sich ziehen.

Einen Vorteil für wordpress.org-basierte Blogs könnte man daher nur Projektbezogen sehen. Z.B. wenn man sich 100%ig auf die Möglichkeiten, die dieses Hosting bietet verlassen möchte und kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Unternehmen erstellen eigene Bloginhalte in einem
Verzeichnis auf ihrer Hauptdomain und versuchen so organischen (Suchmaschinen)Traffic über ihren Blogcontent zu generieren. Zudem kann die interne Verlinkung so erheblich gestärkt werden, von daher ist ein Blog auf der eigenen Domain aus SEO-Sicht schon sehr sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung