Frage von YourMTTV, 81

Ist Fruchtzucker schädlich für eine Diät?

Antwort
von PandaInSuit, 23

Zucker ist grundsätzlich Lebenswichtig. Wenn du 0 Zucker isst wirst du nach der Diät wieder eher zunehmen weil der Körper sich auf die nächste Mangelperiode vorbereiten will.... Allerdings ist in fast allem eh genug Zucker drin. Früchte sind Gesund und schaden einer Diät eher nicht, denn in dieser komplexen Form wird der Zucker langsamer aufgenommen und zudem mit vielen anderen wichtigen Stoffen. Also zB eine Banane wäre immer eine super idee, denn diese hat sehr hohe Mengen an Mineralstoffen und Vitaminen, weshalb du von anderen Dingen deutlich weniger Essen musst. Als Saft ist das dann aber bei einer Diät doch wieder schlecht. Wenn du aber 10 min nach dem trinken 10 kilometer laufen gehts wird die schnelle Energie vom Zucker sowieso genutzt und damit nicht zu neuem Fett..  

Antwort
von Pangaea, 18

Wenn du Obst in Maßen isst, dann ist der Fruchtzucker (in seiner "natürlichen Umgebung") nicht schädlich.

Aber isolierter Fruchtzucker ist eine ganz schlechte Idee, der schädigt nach allem was man weiß die Leber.

Antwort
von Joline007, 36

Diät ist schlecht für den Körper ..Fruchtzucker hindert einen nicht daran abzunehmen .. wenn du effektiv abnehmen willst ,dann solltest du von allem ein bisschen essen (außer Süßigkeiten ) ..Kohlenhydrate sind sehr wichtig also gute wie vollkornprdukte ,Reis,Kartoffeln ..das sind unsere Energielieferanten Nummer eins ..deine Ernährung muss ausgewogen sein ! Wichtig ist aber ,dass du einfach mehr verbrauchst als du zu dir nimmst ..rechne es dir aus ..treibe Sport ,iss gesund (Obst ist gesund !) und hör auf irgendwelche einseitigen Diäten zu machen ,wenn du kein Jo Jo Effekt erzielen möchtest . Viel Erfolg !

Antwort
von Spezialwidde, 37

Normalen Zucker durch Fruchtzucker zu ersetzen bringts jedenfalls nicht falls du das meinst. Die Gesamtkohlemhydtratzufuhr muss gedrosselt werden.

Kommentar von YourMTTV ,

ich dachte man muss weniger Kalorien essen

Kommentar von Spezialwidde ,

Das auch aber vor allem gehts um Kohlenhydratreduzierung weil der Körper diese besonders schnell zu Körperfett macht. Fruchtzucker hat jedenfalls genausoviele Kalorien wie Haushaltszucker.

Antwort
von justmp99, 29

Solange es mit den Kalorien passt ja aber es ist auf jeden Fall immer besser zu Obst als zu Schokolade zu greifen.

Antwort
von ShimizuChan, 47

Kommt auf die Menge an.

Antwort
von KleinesWolfi, 34

Nein, dann wäre ja all das Obst auch nicht gut. ;)

Antwort
von R3lay, 35

Ja hat ca. gleich viel kcal wie Kristallzucker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community