Frage von lugggi203, 49

Ist Frostfutter teuer?

Hallo

Ich überlege mir Fische zu holen die Frostfutter brauchen

Jetzt wollte ich fragen ob sich das ein 15 Jähriger leisten kann weil ich nicht weiß wie lange ich zum Beispiel mit 1Kg Frostfutter durchkomme.

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 27

Hallo,

100 g Frostfutter kosten von ca. 1 Euro (für Rote Mückenlarven, die man allerdings kaum bis gar nicht füttern sollte) bis ca. 3 Euro für Muschelfleisch.

Es kommt darauf an, welche Fische du pflegen willst - die meisten Arten kann man zusätzlich auch mit Kunstfutter, z.B. Granulat oder Sticks oder Flocken, füttern.

Die benötigte Menge richtet sich natürlich nach der gepflegten Art und nach der Anzahl der Fische.

Bei einem Pärchen der kleinen Zwerg-Blaubarsche würde 1 kg Frostfutter wahrscheinlich ein ganzes Jahr reichen, bei einer Gruppe Pfauenaugenbuntbarschen vllt. eine Woche.

Gutes Gelingen

Daniela

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 12

Hallo lugggi203,

Frostfutter ist erschwinglich, noch dazu, wenn man nicht Unmengen von Fischen damit füttern will!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Solltest Du tatsächlich größere Mengen benötigen, könntest Du es auch zum Teil selbst herstellen!

Mit 1 Kg kommst Du bestimmt ein Jahr aus, wobei Du aber auch den Platz zum Lagern (Gefrierschrank) bedenken solltest!

MfG

Norina

Antwort
von rainman64, 22

Das Futter ist nicht so teuer (den genauen Preis weiß ich auch nicht) und 1 kg reicht für eine Ewigkeit .

Antwort
von Jessilegga, 17

Ich hab auch Frostfutter, es ist zwar nicht spottbillig, aber bezahlbar. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community