Frage von NineeJ, 86

Ist Freeletics wirklich sinnlos?

Hallo :) Ich bin 15 und würde gerne mit freeletics anfangen. Meine Mutter und meine Schwester sagen dass es sinnlos ist und auch hinausgeworfenes Geld. Sind die Veränderungen wirklich so groß wie in den meisten YouTube Videos? Oder ist das wirklich alles Fake? Vielleicht habt ihr Erfahrung. Wenn ja welches Ziel würdet ihr wählen, um abzunehmen und gleichzeitig Muskeln aufzubauen? Lg Ninee :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 39

Hey :)

Ich kenne mich selbst nun nicht ganz genau mit Freeletics aus, aber im Grunde genommen bedeutet es ja, dass du nur Training mit deinem eigenen Körpergewicht machst. Deshalb frage ich mich gerade: Wofür willst du da Geld ausgeben?

Da ich selbst schon seit Jahren in einem Sportverein bin, in dem auch regelmäßig Krafttraining gemacht wird, kenne ich mich aber ein wenig mit diesen Eigengewichtsübungen aus.

Ja, sie bringen etwas. Aber du musst dich verdammt dolle reinhängen, um etwas zu erreichen, vor allem soetwas, wie es bei Freeletics versprochen wird. Das ist wie bei jedem Sport. Und leider muss ich sagen, dass ich sie einem absoluten Sportanfänger nicht empfehlen würde - dafür kann man zu leicht Fehler machen.

Zudem spielt natürlich auch die Ernährung eine große Rolle. Wer unkontrolliert Süßkram frisst, oder im Gegenteil nur Salat mümmelt, wird auch mit hartem Training nicht weit kommen.

Die Ergebnisse, die die meisten YouTuber mit den Übungen erreichen, sind meiner Meinung nach schaffbar, aber definitiv nicht für jeden. Der Durchschnittsmensch wird in den kurzen Zeiträumen, die sie dort angeben, wahrscheinlich auch merklich etwas erreichen können, aber so schnell zum Muskelpaket werden, ist da nicht garantiert.

LG

Antwort
von voruebergehend, 43

Also ich fand Freeletics einfach sterbenslangweilig und überheblich, zum Glück hab ich nichts dafür gezahlt.

Einen tollen und gesunden Körper gibt es auch ohne Geld!

Antwort
von isabel77, 33

Ich finde die Freeletics-Workouts auch sterbenslangweilig und würde kein Geld dafür ausgeben. Es gibt auf Youtube so viele Workout-Videos und das alles kostenlos! Gib einfach "Bodyweight Workout" bei Youtube ein und du kriegst unzählige Workouts, bei denen du wie bei Freeletics ohne irgendwelche Geräte trainierst.

Statt Freeletics würde ich dir BodyRock empfehlen, das ist meiner Meinung nach das Beste, was es im Bereich Fitness online gibt, und das ist kostenlos! (http://www.bodyrock.tv)

Kommentar von somi1407 ,

Bodyrock hätte ich jetzt auch empfohlen, wenn du das nicht schon getan hättest :-)

Antwort
von 1900minga, 18

Du musst für gar nichts zahlen.
Solang du motiviert bist, schaffst du das auch ohne Geld auszugebend...
Das sind alles nur Verkaufsmaschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten