Ist Frauchen ein angemessener Ausdruck für die Ehefrau?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

naja...würde es dir gefallen wenn sie dich Zwergschwanz nennen würde?
"Frauchen" ist ein degradierender Ausdruck für deine Ehefrau.Nenn sie nicht so wenn es ihr nicht gefällt,ganz einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Frau sagt bestimmt auch nicht Herrchen zu dir, bist ja kein Hund. Nenne deine Frau weiterhin so, wie immer, mit Vornamen oder anderem Kosenamen z.B. Liebling, Schatz=Schätzchen o.ä. aber nicht Frauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Frauchen" sagt man zu einer Hundehalterin. Fühlst Du Dich als ihr Hund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest Du "Männlein" oder "Männchen" genannt werden?

Da kannst Du den Begriff noch so "niedlich" finden - wenn sie nicht so genannt werden will, dann wird sie sich auch nicht aufgrund von Umfrageergebnissen bei GuteFrage umstimmen lassen.

Such Dir doch einen Kosenamen, den sie MAG - alles Andere ist vergebene Liebesmühe. Es gibt so viele Möglichkeiten! Seid kreativ! Ein Bekannter von mir nannte seine Freundin "Schinken" - und für sie war es OK... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest Du denn Herrchen oder Hundchen oder so genannt werden?

Deine Frau hat einen Vornamen - sprich sie damit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du findest es auch niedlich, wenn sie Dich Männleiin oder Männchen nennt oder? Meiner Meinung nach ist es mehr als respektlos, ganz davon abgesehen, weil Du weisst, dass es Deiner Ehefrau nicht gefällt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexy oder charmant ist das bestimmt nicht. Als sie liebender Ehemann fällt dir doch bestimmt was Besseres ein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine Frau nicht so nennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frau ist aber nicht niedlich.

Sie ist eine Frau, ein Mensch und kein Meerschweinchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenn sie lieber nicht Frauchen Du weißt doch was Sansa Stark mit Dir gemacht hat Ramsay Bolton. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Bekannter von mir nennt, und redet auch immer, wenn er von seiner Frau spricht, von seinem "Frauchen".

Ihr macht es nichts aus, und nennt ihn "mein Männe". Für die Beiden ist das okay.

Für mich persönlich, und die meisten Anderen, die die Beiden kennen, ist es einfach nur "Ober Peinlich". Kennst du das Gefühl von Fremd schämen?

Frauchen ist sicherlich keine respektvolle, süße, niedliche, übliche Anrede für seine Partnerin. Es ist einfach nur seltsam, komisch (nicht im lustigen Sinne), und absolut daneben.

Absolut unangemessen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das nicht möchte, nenne sie bei ihrem Namen! Frauchen ist vielleicht für Deine Frau zu sehr verniedlicht, deshalb möchte sie diese Benennung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du auf so einen bescheuerten Kosenamen? Denke dir etwas schöneres für deine Frau aus. Einen den sie verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das völlig in Ordnung....meine Nachbarin zbs nennt ihren mann immer "männlein".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie nicht so genannt werden möchte sollte ausreichen um es zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
15.08.2016, 20:22

Ich bin da auch ganz fassungslos, dass man darüber überhaupt diskutieren muß.

1

Das klingt äußerst degradierned! Würde mich auch nicht so betiteln lassen!

Bald nennst du sie vllt. auch noch "Mutti" oder Mama?! Es gibt ja solche Typen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitmeister57
15.08.2016, 17:52

aahhh...das ist voll ätzend!!

Das kann nur noch durch "Püppi" und "Papa" getoppt werden ;-))

4

Was ist an Frauchen denn niedlich???

Wie würdest Du dich denn fühlen wenn sie

Männchen

Bübchen

Kleener

Jüngelchen

oder was auch immer sagen würde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

[Du] Mit Halsband und schnurrend o.ä. vielleicht ... ansonsten nicht wirklich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das Frauchen ist, bist Du dann das Männchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach, wie sie gerne genannt werden möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?