Frage von MaikeStr, 31

Ist Französisch oder Spanisch auf einer Weiterführenden Schule einfacher (Ich bin auf einer Realschule und habe MuM)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liliacelia, 15

Hi MikeStr,

Ich finde Spanisch ist von der Aussprache einfacher,jedoch sind viele Wörter im Französischen ganz ganz ähnlich...

Spanisch hat viele ähnliche Wörter mit dem Deutschen,sowie dem Französischen.Dann wird es dir wegen dem Deutschen auch leichter fallen.Aber wenn du später noch Französisch wählst,wird es dir auch noch einfach fallen.Da du erst später eine 3.Fremdsprache wählen kannst,kannst du erst mal Spanisch wählen,da es mehr "Verwandtschaft" mit dem Deutschen hat.

Grüße

Lilia :)

Antwort
von steineinhorn, 17

also ich finde, dass spanisch einfacher ist, zumindest ist die aussprache da einfacher ^^ von der grammatik her isses glaub ich ähnlich vom schwirigkeitsgrad... :3 (ich hab franz zmdst nach zwei jahren abgewählt während ich spanisch immer noch habe^^)

Antwort
von Eule2000xx, 11

Ich finde spanisch einfacher. Ich lerne nun das 5. Jahr französisch und ich finde es nicht gerade einfach. Jedoch lerne ich das 2. Jahr spanisch und finde es vieeeeel einfacher :)

Antwort
von lovebio, 18

Ich finde dass französisch für mich persönlich einfacher ist:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community