Frage von TSoOrichalcos, 94

Ist folgendes Dreieck rechtwinklig?

a=25cm b=15cm c=45cm Ich kenne die Antwort zwar, aber ich will wissen wie ihr vorgeht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FataMorgana2010, 44

Das ist ja nicht mal ein Dreieck... 

Die Summe aus a und b ist kleiner als c. Also erübrigt sich die Frage, ob das ein rechtwinkliges Dreieck ist. 



Kommentar von TSoOrichalcos ,

Yeah danke. Ich habe mit meinem Freund gewettet. Er meint wenn man jemandem ein Dreieck vorgibt würde keiner auf die Idee kommen das mit der Dreiecksungleichung zu überprüfen.

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Gern geschehen!

Antwort
von Roderic, 58

Das Quadrat einer Zahl, die auf 5 endet, endet ebenfalls auf 5.

Die Summe von zwei dieser Zahlen endet auf 0 und kann nicht das Qadrat einer dritten Zahl sein, die ebenfalls auf 5 endet.

Daraus folgt: Der Pythagoras kann nicht gelten.

Daraus folgt: Das Dreieck kann kein rechtwinkliges sein.

Kommentar von KDWalther ,

Die Argumentation gefällt mir!

Antwort
von nenejaja, 60

Satz des Pythagoras

Kommentar von TSoOrichalcos ,

Würdest du davor noch etwas machen?

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Ja. Ich würde überprüfen, ob das überhaupt ein Dreieck ist... 

Antwort
von Eisenschwanz, 76

die summe der zwei kleinen zahlen zum quadrat muss gleich dem quadrat der großen zahl sein

ist hier nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten