Ist fluorsäure flusssäure?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flussäure ist die wässrige Lösung von Fluorwasserstoff (HF). Fluorsäure wird die eigentlich nicht genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alina124
05.09.2016, 19:51

Okay danke kam mir auch ziemlich komisch vor aber meine Lehrerin hat mir das so auf den Zettel geschrieben ..🤔

0

Ganz genau,Flusssäure ist halt die wässrige Lösung der Fluorsäure HF.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike074
05.09.2016, 23:23

Fluorsäure gibt es nicht. Die wässrige Fluorwasserstoff heißt Flusssäure oder Fluorwasserstoffsäure.

0

Da Fluor nicht so viele Oxidationszustände annehmen kann (-1; 0), bildet es keine Oxosäuren..

Die Fluorwasserstoffsäure (HF) ist im Prinzip die einzige Säure des Fluors. Es gibt noch weitere Säuren, in denen Fluor als Substituent auftritt, diese könnten vllt noch in Betracht kommen: Fluorsulfonsäure; Trifluoressigsäure; u.w.m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammenfassend:

Fluorsäure gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung