Frage von janaTre, 3.068

Ist Finn jetzt wirklich tot?

In der letzten Folge hat Clarke ja Finn getötet jedoch kann ich mir nicht vorstellen dass er als einer der Hauptdarsteller wirklich tot ist. Weiss einer ob er wirklich tot ist? Danke für antworten:-)

Antwort
von miracleXXX, 3.068

Er ist tot. Definitiv. Eine andere Lösung, die man dem Zuschauer hätte plausibel vermitteln können, hätte es nicht gegeben, und so hat Clarke ihm wenigstens die Folter erspart.

Antwort
von TonimagsEhrlich, 2.910

Schau doch mal unter Wikipedia nach https://de.wikipedia.org/wiki/The_100#Besetzung

da steht auch, von wann bis wann welcher Shauspieler/Charakter immer dabei ist und somit ist eigentlich eindeutig, dass Finn tot ist. (1.01-2.09)

Antwort
von Nibelungen, 1.423

Er könnte nur überlebt haben, wenn es jetzt eine richtige Fantasy-Serie wird

Kommentar von janaTre ,

ist ja jetzt auch schon was her mittlerweile weiss ich das 😂

Antwort
von Pr3d4t0rx, 2.366

Auch Hauptcharaktere sterben. Wie zur Hölle hätte er überleben sollen? Er wurde erstochen und verbrannt. Und es währe auch nicht spannend würden alle Hauptcharaktere überleben.

Kommentar von janaTre ,

keine Ahnung kann ja sein dass er nur so getan hat als wäre er tot damit er nicht hingerichtet wird und dann mit dem verbrennen dass gar nicht er es war sondern irgendein anderer. finde ich sonst voll traurig:(

Kommentar von Pr3d4t0rx ,

Also wenn jemand dir ein Messer in den Bauch sticht kannst du sicherlich nicht ohne was zu machen so lange überleben. Und wie hätten sie ihn austauschen können? Mit wem? Wohin währe er gegangen? Ehrlich gesagt bin ich froh das er tot ist weil seine Aktion in dem Dorf war dumm.

Antwort
von McLovin113, 1.562

Ausschließen würde ich es nicht DENN Schauspieler Thomas McDonell ist auf dem Cover des dritten Bandes drauf....

Kommentar von miracleXXX ,

Die Sache hat nur einen kleinen, aber ziemlich entscheidenden Haken: Die Figur "Finn" kommt in der Buch-Reihe gar nicht vor...

Antwort
von fififo2030, 601

jaaa :( Ich habe sooo geheult !!!! aber Clarke hat das richtige getan... sie hat ihm zumindest das Folter erspart...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten