Ist fairtrade wirklich eine lōsung fūr alles?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe noch niemanden ernsthaft behaupten hören, Fairtrade-Produkte seien die Lösung für alle Probleme. Es wäre auch erstaunlich, wenn diese gegen Krieg, Arbeitslosigkeit oder ungenügende Prüfungsergebnisse helfen würden. Bemängelt wird an Fairtrade-Labels regelmässig, dass sie auch auf Produkten angebracht werden, welche nur zu einem kleinen Teil aus fair gehandelten Waren bestehen, sowie die Tatsache, dass trotz Fairtrade die Produzenten noch immer zu wenig des Erlöses erhalten und ein Teil des höheren Preises ins Label statt zum Hersteller der Waren fliesst. Das kritisiert aber weniger die Grundidee hinter Fairtrade als vielmehr die konkrete Umsetzung. Ein stichhaltiges Argument, Menschen nicht gerecht für ihre Arbeit zu entlöhnen, ist mir noch keins untergekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei fairtrade wird viel gelogen , hab vor kurzen auf arte eine doku gesehen da haben die mehrere fairtrade Kaffee und Kakao Farmen besucht und auf fast allen haben Kinder gearbeitet oder die Arbeiter da haben nur einmal am Tag was zum essen bekommen dafür das die sich dort kaputt arbeiten , ich halte nix von fairtrade ausser es wäre wirklich fairtrade ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß gibt es da keine Nachteile. Fairtrade ist besser, als dass man z.B wissend Kaffee trinkt, wofür andere bluten mussten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kars036
06.10.2016, 21:07

Gut gesagt 👍

1

ich denke nicht weil fairtrade ein Siegel für ich glaube nur importierte Dinge ist und es natürlich um einiges besser ist z.b obst und gemüse ,milch & co aus Deutschland zu kaufen also wäre da eher bio die Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comhb3mpqy
06.10.2016, 23:03

es gibt z.b. fair gehandelte Schokolade und Kaffee. Kakao- und Kaffeebohnen wachsen in Deutschland meines wissen nach nicht. Übrigens: wenn ein Produkt fair gehandelt ist, dann kann das Produkt trotzdem bio sein.

0

Also ich kaufe viel Fairtrade Produkte (Kaffee, Kakao,...). Dass bei dem Label auch gelogen wird weiß ich zwar, aber es beruhigt irgendwie mein Gewissen, dass ich nicht nur auf mein Geldbeutel achte, sondern auch irgendwie zum Umweltschutz beitrage, auch wenn es nicht gerade viel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung