Ist Fahrrad fahren kein Sport?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind Aussagen zum Fettabbau. Dafür musst Du stärker rein treten und Dich bis an eine Grenze vorarbeiten, an der der gewünschte Effekt zu wirken beginnt.

Man kann schwimmen und baden/plantschen, laufen oder die Beine nachschlurfen und genauso mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren, gerade so schnell, damit man nicht umfällt und hinterher die Tasche nicht tragen muss oder eine Geschwindigkeit und Trittfolge wählen, dass der Puls- und Atemfrequenz steigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
10.01.2016, 18:19

Dank für die Auszeichnung!

0

Wenn du Hochleistungssport meinst, wo dein Puls immer bei oder sogar schon über 75% des max. Puls liegt, dann ist es in der regel kein "Sport".

Dennoch ist jede Form der Bewegung enorm wichtig und selbst wenn es bloß laufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Art von Bewegung ist gut für den Körper. Und Fahrradfahren ist auch Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad fahren ist aufjedenfall Sport^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GGHyperX
23.12.2015, 12:28

Zudem bist du noch an der frischen Luft ;-)

0