Frage von prisonbreak23, 159

Ist Fachabitur heutzutage noch was wert und ist das ein Abschluss mit Zukunft?

Komme aus NRW

Antwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 102

Hallo prisonbreak23,

das ist sogar sehr viel Wert. Du kannst ein Bachelor oder Masterstudium direkt draufsetzen (FH oder Uni). Du findest viel leichter eine Ausbildungsplatz und kannst eine Lehrzeit um bis zu 12 Monate verkürzen.

Studiengänge zum Master und Bachelor von den verschiedensten Anbietern (Präsenz und Fernstudium) sowie der Themenmöglichkeiten kannst Du kostenlos in unserem Portal FORTBILDUNG24 vergleichen.

https://www.fortbildung24.com/studiengaenge/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von BlackyBuddyxD, 66

Ein Abitur ist immer was wert. Es öffnet dir quasi alle Türen für deine Zukunft

Antwort
von Patagonia1989, 68

Ich finde das Fachabi nicht sinnvoll da man viel zu eingeschränkt ist! Man kann im bachelor nur auf der Fh studieren. Die Fh bietet keine Sprachen und Naturwissenschaften an. Alle Studiengänge die es auf der FH gibt, beinhalten entweder Verfahrenstechnik, Ingenieurwesen oder Wirtschaft zu einem großen Teil. Sozalie Arbeit kann man dort noch studieren wie ja jeder weiß. 

Ich habe leider selber nur ein fachabi gemacht und stehe seit jahren vor dem Problem das ich mein studium nicht abbrechen kann da ich nicht auf die Uni kann um dort etwas interessantes zu studieren. Meine einzige alternative ist dann meine ausbildung.So quäl ich mich eben durch...

Ich würde jedem dringend empfehlen zumindest das Abi zu versuchen!

Antwort
von Nargisfan, 78

Du kannst in Hessen und Brandenburg sogar an einer "normalen" Uni studieren.

Kommentar von prisonbreak23 ,

Ich weiß nicht ob ich dieses Jahr das abi schaffe deswegen muss ich schonmal ein Plan b schmieden.Ist das ein jährige Praktikum was ich machen muss pure Zeitverschwendung oder eher gut? Danke :)

Kommentar von Nargisfan ,

Das kommt drauf an wo du es machst 😁

Antwort
von Gerneso, 99

Natürlich ist das Fachabitur etwas wert. Mit diesem Abschluss kann man z. B. auf einer FH studieren und hat auch mehr Auswahl bei Ausbildungsplätzen als Leute mit niedrigerem Abschluss.

Aber es ist kein Ausbildungsabschluss, sondern es kann als Türöffner für die Berufsausbildung fungieren.

Ob man dadurch gute Zukunftsaussichten hat, liegt aber auch an der Person selbst und was sie daraus macht.

Kommentar von prisonbreak23 ,

Ich weiß nicht ob ich dieses Jahr das abi schaffe deswegen muss ich schonmal ein Plan b schmieden.Ist das ein jährige Praktikum was ich machen muss pure Zeitverschwendung oder eher gut? Danke :)

Antwort
von bemerkenswert, 88

Natürlich. Studieren kannst du damit!

Kommentar von prisonbreak23 ,

Ich weiß nicht ob ich dieses Jahr das abi schaffe deswegen muss ich schonmal ein Plan b schmieden.Ist das ein jährige Praktikum was ich machen muss pure Zeitverschwendung oder eher gut? Danke :)

Kommentar von bemerkenswert ,

Eigentlich nur von Vorteil! Berufserfahrung macht sich immer gut in einer Bewerbung!

Antwort
von Annelein69, 88

Warum nicht?

Immerhin kannst du damit studieren,mit der mittleren Reife aber nicht!

Kommentar von prisonbreak23 ,

Ich weiß nicht ob ich dieses Jahr das abi schaffe deswegen muss ich schonmal ein Plan b schmieden.Ist das ein jährige Praktikum was ich machen muss pure Zeitverschwendung oder eher gut? Danke :)

Kommentar von Annelein69 ,

Nun,das Praktium im ersten Jahr dient dazu schon mal Einblick in die Berufe zu bekommen.2 Praktikumsstellen musst du ja haben.Mein Sohn hatte eigentlich auch nicht vor zu studieren,hat es aber trotzdem in der Tasche und das wirkt irgendwie beruhigend.Er kann wenn er will!Er hat sich aber einen Beruf ausgesucht der ihm persönlich viel Spass macht(Stahlindustrie).Für diesen Beruf hätte die mittlere Reife allerdings gereicht.Will er aber eines Tages weiter machen,hat er zumindest die Vorraussetzung dafür.

Antwort
von macqueline, 88

Fachabitur allein nicht, da muss ein Studium oben drauf.

Kommentar von prisonbreak23 ,

Ich weiß nicht ob ich dieses Jahr das abi schaffe deswegen muss ich schonmal ein Plan b schmieden.Ist das ein jährige Praktikum was ich machen muss pure Zeitverschwendung oder eher gut? Danke :)

Kommentar von macqueline ,

Streng dich an und sieh zu, dass du das Abi schaffst! Ein Praktikum ist immer gut, wenn es zielgerichtet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community