Frage von filmer78, 75

Ist eure zimmer immer aufgegrämt?

Hey Leute, Wir müssen für ne Schulprojekt herausfinden ob die Zimmern von Jugendlichen im unserem alter (13-19) immer aufgemärt sind oder nicht und wie die Eltern drauf reagieren?

Danke für eure Hilfe!

LG. filmer78

Antwort
von MrHilfestellung, 41

Ich bin 18 und mein Zimmer ist nicht immer aufgeräumt. Meine Eltern reagieren gar nicht darauf, weil ich nicht mehr bei ihnen wohne.

Antwort
von Teddybaerli202, 25

Ich bin 13 und räume mein Zimmer natürlich hin und wieder auf😅 Wenn dann aber meistens nicht, weil meine Eltern schimpfen sondern eher weil es mir dann doch etwas zu unordentlich wird😂 man kann aber sagen, dass mein Zimmer während der Schulzeit unordentlicher als in den Ferien ist.
Meine Eltern ermahnen mich ab und an aufzuräumen aber größtenteils und solange ich alles finde ist es ihnen relativ egal

Antwort
von 123luna321, 22

Mir hat mein Zimmer damals (13-15) nie gut gefallen, deshalb hab ich mir nie die Mühe gemacht so wirklich aufzuräumen... Aber seit wir umgezogen sind und ich einige neue Möbel bekommen habe sieht es super aus, bemühe mich auch dass es sauber bleibt :) (bin jetzt 16)

Antwort
von SimonSepp, 11

Hallo, auch wenn ich jetzt schon volljährig bin, muss ich sagen, dass ich das Problem des unaufgeräumten Zimmers immer gut im Griff hatte. Ich hatte eine ganz einfacher regel: Alles was ausgekramt wurde, habe ich wieder eingepackt, bevor ich etwas neues ausgekramt habe. Und vor allem: ALLES HATTE SEINEN FESTEN PLATZ.
Alle zu jedem Teil wusste ich (und weiß ich immer noch) an welchem Platz im Regal oder in welcher Schublade es verstaut werden muss. Wenn das ganz klar ist, kommt eigentlich automatisch kein Chaos auf. Jeden der ich kenne, der in chaotischen Zimmern wohnt und diese ab und an aufräumen will, hat keinen Plan, wo die Sachen hinkommen sollten und scheißt die dann irgendwo hin - das macht das Chaos meist nicht besser sondern verlagert dies nur. Also Kinder: Für jeden Sache einen festen Platz bestimmen und die Sache ist geritzt.

Viele Grüße und nen guten Beschluss

Simon

Antwort
von Conan1998, 15

Am Anfang, w ich in die Pubertät kam (13-14, war spät...), war mein Zimmer, als wäre eine Wasserstoffbmbe expldiert, dann mit 15/16 ging es und jetzt mit 17, fast 18, wo ich ein eigenes kleines Haus (4 Zimmer) sauber halten muss und auch im Internat bin...

Mal so, mal so. Manchmal sieht`s schlimm aus, aber oft ist`s okay :)

Antwort
von fluffypuffy2606, 5

Ich bin 15 .. und WENN ich mal mein zimmer aufgeräumt habe, dann ist es spätestens nach 3 tagen wieder unordentlich :'D

Antwort
von SonicXfangirl, 30

Also ich bin 17 und räume mein zimmer vllt einmal im monat auf aber nur wenn ich bock hab....eigentlich räume ich nie auf

Ich räume nur um damit nix im weg ist

Und meine eltern sind immer richtig sauer und sagen zb. Ist nicht aufgeräumt darf ich nicht weg gehen

Und meistens tue ich nur so als würde ich aufräumen

Antwort
von beangato, 18

Ich bin eine Mutter.

Die Zimmer meiner Kinder waren in dem Alter fast nie aufgeräumt. Heute können sie trotzdem Ordnung in ihren eigenen 4 Wänden halten.

Ich hab einfach die Türen zugemacht. ;)

Kommentar von benjaminO1983 ,

beste Antwort ;) immer tür zu das hilft garantiert

Antwort
von schokomaus2, 13

Nein meins ist fast nie aufgeräumt. Also es liegen ein paar Sachen rum aber ansonsten eigentlich aufgeräumt.

Antwort
von GoldenerDrache, 23

Meins ist nie sonderlich aufgeräumt (bin 15), im Gegenteil, ich kann mich (ganz ehrlich) nicht erinnern wann ich zuletzt mal aufgeräumt habe.

Antwort
von ghcst, 15

15 // mein Zimmer ist die Schulzeit über nicht sonderlich ordentlich & meine Eltern stört das. In den Ferien nehme ich mir dann die Zeit & räume auf.

Antwort
von michele1450, 21

meins ist die meiste zeit aufgeräumt, außer wenn ich teile für ein Projekt zusammen suche.

Antwort
von turalo, 15

Wir haben drei Kinder

Das Zimmer unseres ältesten Sohnes war immer aufgeräumt. Das hat er schon als kleiner Junge ganz allein gemacht.

Das Zimmer unserer Tochter......schweigen wir darüber.....

Unser Kleinster ist auch eher ordentlich.

Ich bin erwachsen und habe auch ein eigenes Zimmer.Leider beileibe nicht immer aufgeräumt......schäm-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community