Ist euch mal etwas Unnatürliches / Supernatürliches widerfahren, wie zum Beispiel eine Nahtoderfahrung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich selbst hatte noch keine nahtoderfahrung. Aber ich kenne ein paar Menschen die so etwas erlebt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreuZuGott333
12.12.2015, 21:41

Kannst mir das berichten?

0

Ja ich wollte meine Selle für den Jackpot im Euromillon verkaufen. Ich sprach zur der Finsternis in meinem Esszimmer, danach schliesste ich die Tür. Am morgen als ich die Tür aufmachte roch es nach verbrenntem!!

Zur sicher heit habe ich am nächsten tag wieder über nacht die Türe geschlossen um auszuschliesen das es von der Heizung kommt. Aber danach hat es nicht mehr gestunken. Zu erwähnen ist, ich bin um 3 uhr am Morgen aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Du weisst was das heisst!! Zum glück habe ich noch nicht Euromillions gespielt, werde es für den Rest meines Lebens nicht spielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du interessierst dich für transzendente Erfahrungen? Sehr gut. Nahtoderfahrungen gehören dazu, aber es gibt noch andere.  

Und auch wenn der amerikanische Buchmarkt sich vor Veröffentlichungen zum Thema "Ich war tot und habe auf Gottes Schoß gesessen" bald nicht mehr retten kann, muss ich dich vermutlich enttäuschen:    

Eine Nahtoderfahrung hat weder etwas mit dem Christentum speziell noch mit einem Gott zu tun.

Sie ist auch kein Beleg für ein christliches Jenseits. Sondern das Phänomen Nahtoderfahrung wird da, wo es zu einem Beleg für einen christlichen Himmel stilisiert wird, regelrecht verfälscht.   

Dasselbe gilt für jede andere Form transzendenter Erfahrungen.

"Gott" ist auch hier lediglich eine Deutungskrücke, weil andere, religionsfreie und bessere Konzepte zur Beschreibung solcher Erfahrungen und vor allem - ihrer weitreichenden Folgen samt Nachwirkungen -  in unserer Kultur nicht zur Verfügung stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holodeck
07.12.2015, 15:53

Ach, und ja ... ist mir schon widerfahren. Hatte aber trotz der für Wunder etc. einschlägig bekannten Lokalität (Berg Moses) und der Nähe zu dem, was Nahtodbetroffene und mediale Menschen berichten, nichts mit einem Gott zu tun. Meine Erfahrung ist insofern gänzlich ungeeignet, zur Glaubensfestigung eines Christen funktionalisiert zu werden; dazu ausgesprochen privat.

1

Nö bisher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie könnte dir denn eine Antwort auf diese Frage helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreuZuGott333
07.12.2015, 01:51

Mich interessieren solche Themen sehr und ich freue mich ehrliche Geschichten zu hören. Mir persönlich würde dadurch der Glaube wachsen.

0

Was möchtest Du wissen?