Ist etwas Flugrost am Kotflügel schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, WIE er es beseitigt - mit sanft abreiben und softig drüberlackieren sieht gut aus - hält aber evtl. höchstens 1-3 Monate, je nachdem, wie der Wagen der Witterung ausgesetzt ist.

Vor dem Winter - Rost vollständig entfernen ( abschleifen ) Spachteln, Schleifen, Haftgrundierung drauf - Lack drauf - und schick is !!

PS - von beiden Seiten gegen Rost schützen.

Zur Not kann man auch mal den Winter überstehen, wenn man Polyesterharz anmischt und mit Pinsel aufträgt - ( grober Rost muss trotzdem vorher runter )

Sieht nicht toll aus, rostet aber erstmal nicht weiter !

Ganz kläglich zur Not - einfach mit Fett einreiben - hält aber nicht lange !! ( Montagefett / Pressfett / Kugellagerfett )

Keine Butter oder Margarine :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
21.09.2016, 21:48

aber wie kann ich wissen ob die das richtig oder falsch machen? wenn sie sageb sie machen es dann kann ich ja danach nicht sehen wie gut es beseitigt wurde

0

Ja, wenn es gut beseitig wird hast du da kein Problem,

wobei es an so einer Stelle eh kaum zu schlimmeren Problemen kommen wird, denn es ist kein tragendes Teil, eher eine Sache der Optik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RexImperSenatus
21.09.2016, 21:50

Sah der TÜV bei mir aber anders - scharfe Kanten / Verletzungsgefahr !! Je nachdem, wie stark gerostet ist !

0
Kommentar von Logdash
21.09.2016, 21:51

es ist kaun sichtbar, nur an der unteren Kante

0

Rost muss immer komplett entfernt werden, sonst wird er dir das Metall zerfressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bild wäre gut gewesen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?