Frage von Humanoid98, 41

Ist es zu früh für ein Beratungsgespräch?

Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und habe grade einen Termin zur Karriereberatung bei der Bundeswehr gemacht. Der Typ hat ein bisschen verwundert gefragt, ob ich jetzt schon einen Termin zur Karriereberatung machen will, obwohl ich erst in einem Jahr Abi habe, ist aber nicht weiter drauf eingegangen und hat mir einen gegeben. Meine Frage jetzt ist, ob das zu früh ist? Ich meine ein Jahr vergeht schnell und ich will sowas eigentlich schnell abschließen, damit ich das nicht während dem Abiturstress machen muss. Und wie verläuft so ein Gespräch? Ich hab nämlich Angst, daas ich nach Hobbys gefragt werde, weil ich nicht wirklich nennenswerte habe.

Antwort
von ersterFcKathas, 31

hobbys sind ja auch keine bedingungen!! wenn du z. b gerne liest.. gib es an...  jetzt ein beratungsgespräch ist doch nicht zu früh für nächstes jahr

Kommentar von Humanoid98 ,

Ich denke mal sportliche Hobbies sind da schon beliebter oder? Man wird ja zum Soldat oder zur Soldatin ausgebildet.

Kommentar von ersterFcKathas ,

das is schon richtig.. aber wenn jmd unsportlich ist und dann angibt  als hobby sport... wird die verwunderung groß sein , wenn bei der ersten anstrengung das große lungenflattern kommt   :o)

Kommentar von Humanoid98 ,

Da hast du recht, ich werde aber auch trainieren, um den Test zu bestehen

Kommentar von ersterFcKathas ,

wünsche dir ... gutes gelingen  :o)

Kommentar von Humanoid98 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community