Frage von Noshirian, 25

Ist es worth Overwatch (Origin Edition) zu kaufen,wenn..?

...man keine Freunde hat,die es auch spielen.Also man muss es alleine spielen.Wird es denn auch nicht langweilig? Gibt es dort auch z.B. Maps von der Community? Wie z.B. bei TF2,die Workshop Maps? Muss man Ingame Geld ausgeben oder kann man da sich was erspielen? Danke für Antworten!

Antwort
von Rottx1512, 14

Hallo

Spielen wenn man keine Freunde hat:
Das kommt ganz auf dich an. Ich habe Anfangs auch ohne Freunde gespielt bis ich ein paar Kumpels von mir dazu überredet habe es sich ebenfalls zu kaufen. Der eine findets langweilig, der andere nicht. Ist eine Sache der Einstellung.

Maps von der Community:
Leider weiß ich nicht genau was du damit meinst.

Ingame Geld:
Im Spiel gibt es, wie in vielen anderen Spielen ebenfalls, Levels. Nach jedem Match bzw. nach jeder Runde erscheint ein Balken wo deine EP eingetragen werden. Diese werden nach dem jeweiligen Erfolg gemessen (Sieg, Niederlage, Most Kills, Goldmedaillen, etc...) Bedeutet also: Je besser, desto mehr EP. Jedesmal wenn du ein Level aufsteigst bekommst du eine sogenannte Lootbox. Diese öffnest du im Menü. Durch diese Lootboxen kannst du Sprüche der Charas, Skins, Posen etc. freischalten. All diese Dinge sind aber nicht nur durch Boxen erspielbar. Es gibt sogenannte "coins" die ebenfalls aus den Lootboxen gewonnen werden können. Der Unterschied zu Lootbox und Coins ist, dass du dir mit der Lootbox zufällige skins, sprüche, etc. freischaltest. Heißt: Es könnte sein dass die Box einen Skin ausspuckt den du bereits besitzt. Mit gesammelten Coins kannst du dir dagegen frei in der Heldengalerie aussuchen was du kaufen möchtest und was nicht. Möchtest du also einen bestimmten Skin kaufen empfehle ich Coins zu sparen. Lootboxen sind zufallsgeneratoren und es kann ewig dauern bis du bekommst was du auch willst ;) (spreche aus erfahrung). Ob man Coins etc. auch kaufen kann weiß ich ehrlichgesagt nicht. Habe mich damit noch nie beschäftigt, denke aber schon, dass das möglich ist.  Schließlich gibts in anderen Blizzard Spielen auch sowas wie Ingame Geld.

Kommentar von Noshirian ,

Danke für die Erklärung! Also die Coins bekommt man nur durch Lootboxen? Oder kann man die auch durch andere Sachen bekommen ohne Geld in das Game zu stecken? Mit Community Maps meine ich Maps,welche von einem oder mehreren Community-Mitgliedern selbst erstellt wurden ist.Ich schätze mal du spielst es auf der PS4 oder XBox,daher du sowelche Sachen nicht kennst,wie von Steam.Da gibt es nämlich ein Spiel das Team Fortress 2 heißt und da ist es halt so,dass die Community durch Programme Maps in den sogenannten Workshop von Steam zu dem jeweiligen Spiel hochladen können. Diese werden dann vielleicht zu einer offiziellen Map gemacht oder man kann sie abonnieren und Ingame unter Workshopmaps spielen.

LG Noshirian

Kommentar von Rottx1512 ,

Bitte :)

Ja stimmt, ich zocks auf der One. Bin nicht so der PC Zocker. TF2 kenne ich aber trotzdem ;)  Also solche Maps sind mir bis jetzt unbekannt. Bis jetzt gab es nur eine neue Map die hinzugefügt wurde seit ich OW spiele und das ist Eichenwalde. Ich denke allerdings nicht, dass die von einer Community "erschaffen" wurde sondern von Blizzard selbst.

Und ja, Coins bekommst du nur durch Loots :) hab mir dieses Wochenende 5 Boxen durch Xbox Live Geld gekauft (momentan läuft das Halloween Event auf OW wo du zahlreiche Skins freischalten kannst. Mit gekauften Loots geht das natürlich schneller hehe). Wenn du schon mehrere Skins, extras freigeschaltet hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du durch Loots schon Dinge bekommst die du bereits besitzt. Dafür bekommt man dann zb 5 Coins gratis, weil man einen Skin, logischer weise, nicht zweimal besitzen kann.

Ansonsten erscheinen durch viel Glück auch Goldtruhen aus den Boxen mit verschieden viel Inhalt. Manchmal sinds 150 Coins, dann wieder 500 und manchmal auch nur 50. Alles eine Sache des Glücks :)

Antwort
von fight4day, 3

Man kann sich fast alles auch erspielen also muss man nicht Geld ausgeben. Nur Sachen von bereits vergangenen Events und die Sachen in der Origin Edition kann man sich nicht erspielen, wobei es sein kann, dass die Events wiederkommen wurde noch nicht bestätigt.

Es lohnt sich schon auch das allein zu spielen aber ich würd nich unbedingt die Origin Edition dann kaufen. Der einzige in Game Unterschied wie ich finde sind die Skins aber ist Ansichtssache ob man dafür mehr Geld ausgeben will.

Bis jetzt gibts noch keine Community Maps aber es wurde jetzt ja auch der TF2 Spielmodus Man vs Machine übernommen (ist momentan im Brawl) und wer weiß vllt kommt noch mehr ;)

Antwort
von peazmaker1, 22

Auf was zockst du denn? Ich zock auch alleine bzw. schreib in die Communitys, wenn ich Bock auf zocken mit anderen habe. Also ich zock playsi und soweit ich weiß gibts da keine maps von der Comm. Nach jeden Lvl up kreigst du ne Kiste wo loot drin is. Ich hab noch nie Geld reingesteckt und ich zock seit 4 Monaten und mir is noch nich langweilig

Kommentar von Noshirian ,

Nice! Ich zocke dann aufm PC.Schade eigentlich,dass es da nicht so ein Level Editor wie von Steam gibt.Ist ja geil,wenn du bist dahin keine Lust an dem Spiel verloren hast! Ich habe aber noch eine Frage.Und zwar : Gibt es da nur so Maps wo man die ganze Zeit kämpfen muss,oder auch so welche wo man ein bisschen trollen kann oder so die Map entdecken kann? Ich hoffe du weißt was ich meine.

LG Noshirian

Kommentar von peazmaker1 ,

xD ich versteh schon. Ne, eher nicht. Sind halt eher Schlauchlevel oder Punkte halten und verteidigen. Mit trollen is da nicht so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten