Frage von Benutzernxme, 69

Ist es wirklich ungesund sich vor dem Niesen die Nase zuzuhalten um nicht zu nießen?

Wenn ja, wieso ?

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 26

Der Rachenraum ist durch die eustachische Röhre zwecks Druckausgleich
mit dem Mittelohr verbunden. Durch den Überdruck können die Bakterien
ins Mittelohr befördert werden und man kann eine Mittelohrentzündung
bekommen.

Antwort
von unicorn202, 47

Hab ich auch mal gehört, wenn man es ab und zu mal macht um nicht zu stören/aufzufallen, wird es wohl nicht schlimm sein. Warum das so ist weiß ich allerdings auch nicht. :x

Antwort
von Kreidler51, 38

Ja ist es ich glaube dir können die Trommelfelle platzen.

Antwort
von Big3ds, 54

Beim Niesen herrscht hoher druck, der dazu führen kann das gefäße platzen. AUßerdem ist der druck auf dein Ohr sehr hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community