Ist es wirklich so gefährlich am Nürburgring privat zu fahren in Sachen Auffahrunfälle also Unfälle, die andere verschulden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als gänzlich unerfahrener Rennfahrer würde ich die grüne Hölle nicht mit hohem Tempo Probieren, mit langsamen Tempo ist er nicht gefährlicher als andere Rennstrecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mans so pauschal meiner Meinung nach nicht sagen. Vorweg: Frag in jedem fall deine Versicherung VORHER ob und was sie abdeckt.

Vor der Blödheit anderer ist man nie sicher, auch nicht auf der Nordschleife. Allerdings hilft es den anderen, wenn du zumindest eine Verünftige Linie fährst. Und den Rückspiegel im Auge behalten. Bsp.: Jemand fährt ein gutes Stück schneller als du und holt dich irgendwann ein. Er will in einer Kurve überholen. Du nutzt aber mehr Fahrbahnbreite, als du bei deiner Geschwindigkeit eigentlich bräuchtest und hast nicht im Blick was hinter dir geschieht. Du läßt dich also in der Kurve "raus tragen"/nutzt die ganze Breite, während dein Hintermann denkt, er kommt vorbei. Es kracht...nicht unbedingt leicht zu sagen, wer jetzt Schuld hat.

Generell sollte man wissen, was von hinten kommt, und (deutlich) schnelleren Fahrern/Autos zügig aber kontrolliert Platz machen. Gilt meiner Meinung nach auch für die Autobahn. Sonst wirds schnell gefährtlich. Egal ob abgesperrte Rennstrecke oder öffentliche Straße.

Hängt auch stark davon ab, wer sich gerade auf der Nordschleife tummelt. Für viele Freizeitsportler ist man mit den meisten Wagen einfach nur ein rollendes Hindernis. Das gilt auch, wenn du denkst, mit nem 300PS-Boliden biste gute unterwegs...NEIN! Es gibt immer jemanden, mit mehr Dampf auf der Kelle und besserem Fahrvermögen.

Augen auf und Kopf einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tony318
05.06.2016, 22:11

Okey dankeschön :)

0

Ich sage mal so.Dort fahren viel am abzoluten Limed,und darüber hinaus.Und fahren,darf dort jeder,der einen Führerschein besitzt,und Eintritt bezahlt hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tony318
05.06.2016, 22:12

Ja das ist halt die Sache, weil ich kein Bock habe am Ende NULL Schuld zu haben, wenn mir irgendein Scheinprofi ins Heck knallt oder mich von der Straße drängt...

0
Kommentar von MehrPSproLiter
05.06.2016, 22:23

Soll jetzt nicht böse klingen, ams26, aber könntest du versuchen, nach einem Punkt ein Leerzeichen zu machen? Bei mir werden dann immer Links angezeigt, was schon ein wenig stört :) Nicht übel nehmen

0
Kommentar von MehrPSproLiter
05.06.2016, 22:59

naja, stell dir vor, du schreibst Google und dann eben z.B. .de. dann ist das ja ein Link. Bei mir wird eben alles zu einem Link, egal, ob dieser existiert oder eben nichts

0
Kommentar von MehrPSproLiter
05.06.2016, 23:16

ist ja nicht schlimm :) Wenn ich ein Einzelfall bin, musst du nicht drauf achten :)

0

Was möchtest Du wissen?