Frage von KEINAppleOpfer, 32

Ist es wirklich eine schlechte Charaktereigenschaft, wenn Frauen auf reiche Männer stehen?

Auf youtube gibt es in letzter Zeit unzählige Golddigger-Experimente, die alle ähnlich ablaufen. Ein Mann spricht eine Frau an, flirtet mit ihr und fragt, ob sie Zeit mit ihm verbringt, da er neu in der Stadt ist. Die Frauen verneinen. Der Mann steht vor einem alten/hässlichen Auto oder einem durchschnittlichen Auto. Als die Frau verneint, läuft er zu seinem Ferrari oder einem anderen Oberklassewagen und sorgt dafür, dass sie es mitbekommt. Plötzlich entscheidet sich die Frau doch dafür, zum Mann ins Auto zu steigen. Der Grund dürfte klar sein. Der reiche Mann kann ihr eben mehr bieten als ein armer Schlucker/Durchschnittstyp. Die Leute reagieren mit Verachtung auf solche "Golddigger"/geldgierige Frauen, aber ist es wirklich verachtenswert, wenn Frauen so handeln? Ein Mann wird auch eher zu einer hübschen als zu einer hässlichen Frau ins Auto steigen. Das ist mindestens ebenso oberflächlich. Eine hübsche Frau kann nichts für ihr Aussehen. Ein reicher Mann hingegen hat für seinen Erfolg gearbeitet. Das Geld und der Reichtum ist das Ergebnis aus seinen Fähigkeiten. Er hat eben eine Gewinnerpersönlichkeit. Ist es nicht vollkommen normal, dass eine Frau auf einen Gewinnertypen steht? Ist es moralisch verwerflich, wenn sie ihn eher kennenlernen will als den Loser-/Durchschnittstypen?

Antwort
von Tcharlie, 29

Das sind schöne filmische Geschichten auf YouTube! Derer gibt es sehr viele und auch noch viele andere - alles unrealistisch!

Die Realität ist absolut anders. Will die Frau - und auch der Mann eine echte Beziehung, dann zählen nur die inneren Werte, Ausstrahlung, und Gefühle. Über diese gezeigte Masche entwickelt sich keine Beziehung. Sollte es doch so etwas geben, das da eine Frau anbeißt und einsteigt will sie nur das eine: Luxus und Geld. Aber zu welchen Preis sie es bekommt ... dafür muss sie geben, oft aber zuviel geben - ob sie das dann noch will? Und ob es solche Frauen gibt, wie im Film dargestellt?

Antwort
von Ysosy, 25

aber ist es wirklich verachtenswert, wenn Frauen so handeln? Ein Mann wird auch eher zu einer hübschen als zu einer hässlichen Frau ins Auto steigen.

Es ist etwas vollkommen anderes Jemand wegen seines Gelds zu Daten als wegen seines aussehen.

Diese „Charaktereigenschaft“ ist wohl eher Prägung als Natürlich. In unserer Welt Reagiert Geld, daher brauch / will Jeder Geld, so funktioniert unser zusammenleben.

Das man Jemand eher bevorzugt wenn er viel Geld hat, kommt durch unsere Medienlandschaft welche uns in der Werbung suggeriert man müsse das neue Iphone haben weil sich "alles" verändert hat. Oder man muss Unsummen für make up ausgeben weil „ich es mir wert bin“. Es läuft am ende darauf hinaus das man sich mehr oder alles kaufen kann / könnte wenn man mehr Geld hat.

Antwort
von lamarle, 28

Gewinnertyp hin oder her, wenn er es mit so einem Protzauto zeigen muss, ist es vielleicht mit seinem Charakter auch nicht sooo weit her. Ich würde jedenfalls nicht hinter so einem Typen herlaufen, da ich ja auch nicht weiß, womit er sein vieles Geld verdient. Könnten ja auch Waffengeschäfte sein.

Solche teuren Fahrzeuge heißen bei mir auch nur "Zuhälterschlitten".

Antwort
von ghasib, 28

Das kann jeder machen wie er will. Auch wenn der Typ mit Geld einen sch#ß Charakter hat mit so jemandem wollte ich nicht zusammen sein. Geld ist nicht alles. Ich bin der Meinung der Charakter spielt die wichtigste Rolle egal ob mit oder ohne Geld.

Antwort
von Deepstyler, 32

und eine frage ist es, die mich seitdem quält, ihr ex war ein verlierer, hatte sie immer erzählt....

das sind immer!! oberflächliche frauen, die für eine richtige partnerschaft wertlos sind

die erzählen dem staatswanwalt oder der steuerfahndung nämlich alles, hauptsache sie werden nicht bestraft und die nehmen dir dann deinen ferrari weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten