Frage von Marcolol, 18

Ist es wirklich am besten eine Nvidia und eine AMD grafikkarte im Dual einzubauen?

Hallo

Ich besitze derzeit gerade eine Geforxe GTX 1070 amp! extreme edition diese ist auf meinem Sabertooth Z97 Mark 2 Motherboard angeschlossen. Habe 16 GB arbeitsspeicher mit 1866 Mhz eine ssd und einen Intel i8-4790s 3,2 ghz prozessor. Sieht so aus das der einzige freie slot aus platzgründen nicht mehr belegbar ist bin mir aber nicht sicher. Gehen wir davon aus ich kann dort noch eine grafikkarte reinstecken, welche amd grafikkarte würdet ihr mir dazu empfehlen, dann könnte ich nämlich endlich freesync für mein monitor benutzen und 4k spiele endlich in full grafik flüssig spielen :) Geht dass denn mit crossfire überhaupt eine nvidia und amd anzuschließen? Kollege meinte zu mir bessere kombi geht nicht

Antwort
von AskorDie, 9

Ehm, dazu sag ich jz nichts, aber stell dir nen Mensch der den Kopf schüttelt vor und sich nen Facepalm gibt.

Antwort
von Ifosil, 15

Das geht, aber nur unter DX12 und DX12 Spielen, die wiederrum damit klar kommen. Das Problem ist die Verfügbarkeit, die sich faktisch gegen Null richtet. 
Im Grunde ist das noch in sehr frühen Kinderschuhen und wir noch einige Jahre brauchen, um überhaupt eine Nische für sich zu erobern. Im Moment macht das keinen Sinn und noch vor kurzem war es sogar nahezu unmöglich. 

Hier, der Beweis:

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, Prozessor, 18

So ein Bullshit.

Mixed SLI wird nur von seeehr wenigen Spielen überhaupt unterstützt und ist sicher nicht "bessere kombi geht nicht".

Kauf dir lieber nen anständigen Monitor mit G-Sync.

Antwort
von MrCrow667, 13

Nein, das geht nicht. Man kann keine Nvidia-Graka mit ner AMD-Graka im Crossfire/SLI betreiben. Man könnte höchstens ne AMD-Karte als Hauptkarte nutzen und ne Nvidia als PhysX-Beschleuniger nebenbei verwenden. 

Kommentar von MrCrow667 ,

Korrigiere: Unter DX 12 geht das zwar schon, aber rentiert sich nicht. 

Kommentar von Marcolol ,

ja dx 12 ist ja standard eig mittlerweile würde ich sagen bei neuen spielen, hm ja schade dass es nicht soviel bringt aber wenn ich mir eine günstige radeon hole und damit freesync nutzen würde, würde das mein pc eher ausbremen wenn diese arg viel langsamer als meine andere ist? sonst wäre die option noch offen sich eine günstige zu holen nur für diesen zwecke

Kommentar von Agentpony ,

Es wird noch eine Weile dauern bis "richtiges" DX12 oder Vulkan (eine alternative, neue API) Standard ist. Selbst bei den aktuell verfügbaren Dx12-Titeln laufen viele mit sogenannten Wrappern, es werden also Teile der Funktionen quasi nach DX11-Art verpackt. Dabei wird viel mögliche Performance liegengelassen.

Die Entwickler haben sich eben daran gewöhnt, daß DX11 einen Gutteil ihrer Arbeit macht, und die Grafikkartenhersteller mit Treibern hinter ihnen den Blödsinn aufwischen, den sie abliefern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community