Frage von RiderDeFrance, 29

Ist es wichtig wo man studiert (Im Bereich Film/ Spielfilmregie)?

Hallo, ich wollte mal wissen ob es als zukünftiger Regisseur wichtig ist, wo man studiert, also ob das große Auswirkungen auf die zukünftige Karriere hat. Beispielsweise: Würde man auf die Dekra Hochschule Berlins gehen oder halt zu Hochschule für Film und Fernsehen München, macht das 'nen großen Unterschied? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von ZeroDestiny, 13

Nee, solange man nicht selbst Produziert so wie andere Regiegrößen. Spielt es überhaupt keine Rolle, egal auf welcher Schule. Als solch ein Regisseur gibt's vielleicht ne Doku auf N24. Aber auch hier kann man sich hinter zig Bewerbern anstellen. Ausschlaggebend ist nicht die Schule, sondern das Talent, und welche Dinge man geleistet hat.

Antwort
von MrHilfestellung, 19

Es gibt natürlich bessere und schlechtere Hochschulen, aber grundsätzlich ist die Note aus deinem Studium viel wichtiger als der Standort der Hochschule. 

In München und Berlin hast du bei beiden Standorten den Vorteil, dass du große Filmstudios in der Nähe hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten