Frage von LukeSky123, 43

Ist es wichtig, wann ich mich für das Studium bewerbe.. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich den Studienplatz noch bekomme?

Ich möchte in den Niederlanden Psychologie studieren, bekomme leider mein Zeugnis erst am Samstag. Die Deadline für die Uni ist der 1.07.16. Auf der Internetseite der Uni steht

"Die Studienplätze des Studiengangs Psychology werden nicht per Losverfahren zugeteilt. Das bedeutet, dass kein Losverfahren und kein dezentrales Auswahlverfahren stattfinden. Wenn Du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllst, kannst Du direkt anfangen, ein Platz im Bachelorstudiengang Psychologie ist Dir also sicher."

Anforderungen:

" Internationale Studienbewerber Ausländische Bewerber brauchen einen Schulabschluss, der mit der niederländischen allgemeinen Hochschulreife vergleichbar ist (z.B. deutsches Abitur (Mathe und Englisch bis zum Abitur), die belgische Allgemeine Hochschulreife oder ein europäisches oder internationales Bakkalaureat), um sich für den Studiengang Psychology einschreiben zu können.

WEITERE ANFORDERUNGEN

Bewerber für das Studium Psychology müssen über ein usreichendes mathematisches Verständnis sowie über gute Englischkenntnisse verfügen. Wenn diese nicht durch das Abschlusszeugnis ihrer Schullaufbahn dokumentiert sind, haben sie auch die Möglichkeit, an der University of Twente eine Aufnahmeprüfung abzulegen."

Ich erfülle alle Anforderungen, kann mich aber erst am Samstag, dem 18.06., also kurz vor der Deadline (01.07.), bewerben.

Denkt ihr ich kriege den Studienplatz trotzdem?

Antwort
von henzy71, 21

Wenn die Deadline der 1.7. ist, dann ist der 18.6. mehr als rechtzeitig. Die Post in den Niederlanden ist zwar langsamer als die in Deutschland, aber so langsam nun auch wieder nicht. Dennoch würde ich die Unterlagen per Einschreiben verschicken.

Die Studienplätze des Studiengangs Psychology werden nicht per
Losverfahren zugeteilt. Das bedeutet, dass kein Losverfahren und kein
dezentrales Auswahlverfahren stattfinden.

Dies finde ich allerdings witzig, weil beim Losverfahren das Auswahlverfahren zentral und nicht dezentral stattfindet. Da hast du Glück, dass du dich für Psychologie direkt an der Wunsch-Uni einschreiben kannst. Beim Losverfahren müsstest du 3 Wunsch-Studiengänge und 3 Wunsch-Unis angeben und dann bestimmt das Gremium was du wo studieren darfst.....

Gruß

Henzy

Antwort
von celadongreen, 15

Ja, das denke ich schon!
Also insofern du keine anderen Voraussetzungen übersehen hast. ;-)
Die Zeugnisse werden zu unterschiedlichen Zeiten vergeben, und das wissen die Unis auch - auch die holländischen. Der Zeitpunkt sollte kein Kriterium sein, es gibt ja auch Bewerber, die bereits seit Jahren ihr Zeugnis haben. Deren Daten werden vielleicht früher bearbeitet, aber das heißt nicht, dass deine dann nicht mehr angeschaut werden.
Bewerben würde ich mich an deiner Stelle aber grundsätzlich an mehreren Unis, man weiß ja nie, was passiert, und dann ganz ohne Alternative dazustehen wäre ärgerlich.

P.S: Nur dran denken, dass mit der Deadline der Zeitpunkt gemeint ist, an dem alle Unterlagen eingetroffen sein müssen, also nicht erst einen Tag davor losschicken. ;-)

Viel Erfolg!

Antwort
von salome77, 19

Wenn Du Mathe und Englisch bis zum Abitur weitergeführt hast und Dein Brief vor dem 1.7. ankommt, hast Du den Studienplatz sicher.

Wenn Du Mathe und Englisch nicht weitergeführt hast, musst Du vorher eine Aufnahmeprüfung machen.

Ob der Brief am 20.6. oder 30.6. ankommt, ist egal, nur nach dem 1.7. ist zu spät.

Antwort
von zahlenguide, 17

probier es einfach. vielleicht haben die gar keine vollen kurse, wenn sie jemanden sofort nehmen sobald er die zugangsvoraussetzungen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten