Frage von DattTom, 72

Ist es wert wegen ihr traurig zu sein?

Hey, meine Freundin hat gestern mit mir schluss gemacht und ich habe sie heute in der Stadt wo ich wohne (wir kommen aus zwei verschiedenen) mit einem anderen Jungen gesehen. Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll... Mich kann man leicht verletzen und das gestern hat mich auch stark getroffen aber nach paar Minuten dachte ich mich dass das Leben weitergeht. Als ich sie dann heute mit einen anderen Jungen getroffen habe war ich irgendwie wieder leicht traurig... Also ich weiß nicht ob es wert ist jetzt weiterhin traurig zu sein oder es einfach zu vergessen obwohl es sau schwer ist.

Antwort
von RosyRosi, 28

Natürlich bist du traurig, das ist doch normal...
Jetzt so kurz danach ist es noch okay.
Aber versuche sie zu vergessen, sie ist es nicht wert. Wenn sie direkt einen "neuen" hat, hätte sie wahrscheinlich schon vorher Kontakt zu ihm, denn normalerweise sind beide Seiten nach einer Trennung nicht besonders glücklich.

Natürlich kann es aber auch sein, dass der Junge ein guter Kumpel ist, mit dem sie einfach nur geredet hat... Das kann ich natürlich nicht beurteilen.

Wenn dir noch was an ihr liegt, rede mit ihr.. Sprich sie darauf an,dass du sie gesehen hast. Sie wird es dir erklären und dann weißt du was genau los ist.
Es ist schließlich nicht alles wie es scheint :)
Alles Gute

Kommentar von DattTom ,

Dankeschön :)


Antwort
von Paulio98, 29

Vergiss sie, sie ist es nicht wert. Sie will dich nur verletzen.

Antwort
von Bunti99, 26

es ist normal traurig zu sein aber so wie es ausschaut musst du damit klar kommen auch wenn es schwer ist ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten