Ist es was ernstes (Herz)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Du bist 15 ? 

In der Pubertät sind z. B.  Rhythmusstörungen ( Extrasystolen ) nicht ungewöhnlich. Oft fühlen sich die Teenie' s dadurch verunsichert. 

Ein Kadiologe sollte das mal abklären....ist dein Herz gesund verschwindet das irgendwann wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Newgirl15
06.04.2016, 22:22

16 macht aber glaube kein unterschied ^^?!

0
Kommentar von Adrian593
06.04.2016, 22:28

Du bist auch immer on, was?

0

Dabei wird dir am besten ein Kardiologe helfen können.

Ich hatte diese Symptome in der Pubertät auch vermehrt und bis heute vereinzelt noch. Erst in meiner Ausbildung habe ich gelernt, was dahinter steckt: Die von Muecke72 genannten Extrasystolen sind der Grund dafür. 

Halten sich diese im Rahmen und tauchen nicht zu häufig auf, sind diese harmlos. Wie gesagt, Gewissheit kann dir da nur ein Mediziner geben, evtl mit Belastungs- und Langzeit EKG. 

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puls messen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Newgirl15
07.04.2016, 19:38

war vor kurzen beim Arzt weil micj Schwindelig war da wurde mein Blutdruck gemessen und der puls Wierd dann auch gleichzeitig gemessen war nix unauffälliges

0
Kommentar von DagiBeeoffline
07.04.2016, 21:37

hmm. wie alt bist du?

0
Kommentar von Newgirl15
02.05.2016, 22:11

16

0

Ja, das ist etwas ernstes. Herzstillstand bedeutet im schlimmsten Fall Tod. 

Du solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen und dir Gedanken über die Gründe dafür machen. Häufiges Rauchen kann z.b. der Grund dafür sein :)

Gruß RoX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Newgirl15
06.04.2016, 22:16

ist ja kein Herzstillstand:) und rauchen tuh ich in geringen Mengen

0
Kommentar von Adrian593
06.04.2016, 22:32

Du hast absolut keine Ahnung! Arrythmien sind in der Pubertät völlig normal. Angst vor einem Herzstillstand sollte man haben, wenn man zB eine Tachykardie hat, die kann in Kammerflimmern übergehen. Das ist aber hier nicht der Fall!

0

Was möchtest Du wissen?