Frage von ErfundeneFrau, 65

Ist es wahre Liebe oder nur sinnliche Leidenschaft?

Hatte mit einem fremden Mann aus dem Internet geschrieben. Er hat mir schon vom Aussehen her sehr gut gefallen. Wir haben uns über sexuelle Leidenschaft geschrieben und uns am Wochenende getroffen. Habe bei ihm geschlafen und wir hatten Sex miteinander. Da ich ihn nicht kenne hab ich mich in der einen Nacht schon in ihn total verliebt. Zwischen uns war aber keine reale Kommunikation, wenn dann nur übers Internet oder Sms. Wo er mich Nachhause gefahren hat, hab ich ihm umarmt und ihm gesagt das es total schön war. Darauf hat er nichts gesagt. Per Sms hat er mir dann geschrieben das er es auch wunderschön fande wo ich ihn drauf geschrieben habe das ich mich in ihn verliebt habe er aber darauf geschrieben hatte oh :( ich aber nicht in dich. Trotzdem hat er mir immer wieder mal geschrieben das er an mich denkt. Nach den ersten treffen haben wir uns noch zwei mal getroffen. Ich war hin und weg von ihm. Immer wenn ich bei ihn lag schaute er mich die ganze Zeit an wo ich dachte er wäre auch verliebt in mich. Hab ich mir das nur eingebildet? Einmal schrieb er mir das ich mal mehr mit ihm reden soll weil ich so schüchtern war und zu ihm nie was gesagt habe. Wenn ihm das wichtig war warum hat er dann nicht mal mit mir gesprochen? Ich war total verliebt in ihn und wollte eine Beziehung mit ihm führen. Ich dachte er gab mir Signale das er auch in mich verliebt ist. Was war das genau?

Antwort
von JZG22061954, 11

Wenn dieser Mann überhaupt jemals in dich verliebt gewesen sein sollte, dann ist das nett ausgedrückt lediglich in deinen Körper gewesen und weniger nett ausgedrückt würde es lauten, sein Ziel bestand darin dich im Bett zu haben und an mehr ist er nie interessiert gewesen und dieses Ziel hat er auch absolut mühelos erreicht während Du de facto auf der Strecke geblieben bist. Ergo es war zumindest für diesen Mann niemals die wahre Liebe gewesen und auch niemals sinnliche Leidenschaft, es war für ihn ganz profaner leicht erworbener Sex und mehr nicht.

Antwort
von NorthernLights1, 43

Nein, er wollte / will eher ne Freundschaft plus Beziehung...

Auf so einer grundlage, kann und wird es keine wahre Liebe sein, wenn er es nicht so sieht wie du.

Nu kannst du dich entscheiden..sein freundschaft plus weiter mitmachen oder einen schlussstrich ziehen

Kommentar von MancheAntwort ,

der wollte keine Freundschaft..... definitiv nicht, der wollte nur Sex !

Antwort
von Erdnuss22, 30

Für mich persönlich klingt das so, als hätte er URSPRÜNGLICH nur einen One-Night-Stand gewollt ("oh :( ich aber nicht in dich."), aber als du ihm gesagt hast, dass du dich verliebt hast, wollte er dich wohl doch näher kennenlernen ("Einmal schrieb er mir das ich mal mehr mit ihm reden soll").

Aber jetzt ist es ganz vorbei, so wie ich deine letzten Sätze verstehe?

Kommentar von ErfundeneFrau ,

Ja ist es. Er hat sich dann in eine andere Verliebt und hat bereits ein Kind mit ihr. 

Kommentar von Erdnuss22 ,

Dann würde ich sagen, war das ein ONS, der eine Beziehung hätte werden können, wenn man sich näher kennengelernt hätte.

Antwort
von Winkler123, 20

Sei vorsichtig. Er will nur eine Sex / Spaßbeziehung. Die Liebe geht nur von dir aus. Das geht nicht gut. Finger weg !!!

 


 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten