Ist es wahr, dass Menschen die tagsüber schlafen depressiv werden können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, weil der Mensch Sonnenstrahlen braucht, um zB Vitamin D zu produzieren (geht nur durch Sonne). Wenn jemand zB nur Nachtschichten macht und somit kaum Tageslicht bekommt, dann bekommt er Vitaminmangel und ist aus dem natürlichen Rythmus raus. Dadurch kommt schlechte Laune bis hin zur Müdigkeit und Depressionen. Daher haben viele Menschen die sogenannte Winterdepression, weil sie im Winter zu wenig Sonne bekommen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn Menschen brauchen die Sonnenstrahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung