Frage von Fragemiriam, 52

Ist es wahr, dass Männer vor den Frauen irgendwann aussterben?

Antwort
von Francescolg, 18

Meine Antwort: Wenn jemand ausstirbt, dann beide!

Stell dir mal vor, was wäre, wenn man uns (die Weltöffentlichkeit) in Wirklichkeit anlügt in Presse & Fernsehen, z.B. zum Thema Klimawandel!

Wäre das nicht logisch? Wenn z.B. ein großer Komet auf die Erde zukäme, würde man doch auch versuchen das, solange es geht, geheim zu halten. Für die Psyche des Menschen ist nämlich Eines unvorstellbar: "Dass Morgen (oder in naher Zukunft) Alles zu Ende sein soll".

Das siehst du wunderbar am Thema Klimawandel! Während ein japanischer Wissenschaftler vor kurzem so ehrlich war und sagte: "Ich würde keine Kinder in diese Welt setzen, wenn ich daran denke, wie sich unser Klima entwickelt". So tun alle Anderen, die 'heute' etwas tun könnten (fossile Industrie zurückfahren) Nichts und das ist dadurch zu erklären: Dass der "Weltuntergang" für sie einfach nicht vorstellbar ist! (wieso auch, jetzt geht es uns doch noch gut!? /o./ Es gibt auch ein Leben nach dem Tod, lol /o./ Klimaschwankungen sind doch was völlig normales in der Weltgeschichte/ und viele weitere...)

Wir sprechen hier von einem "langjährigen" Untergang. Das Beispiel mit dem Komet, der die Erde bedroht, habe ich nur verwendet, um dir das Unvorstellbare in der Psyche der Menschen zu beschreiben. Ansonsten gäbe es auch keine Religionen.. (irre langes Thema)

Antwort
von Ontario, 9

Dass Männer vor den Frauen aussterben könnten, das sehe ich so nicht. Wenn es ums Aussterben geht, dann eben beide Geschlechter. Wenn es keine Männer mehr gibt, wird es auch keinen Nachwuchs mehr geben, gleiches gilt, wenn es keine Frauen mehr gäbe. Wenn eines der Geschlechter aussterben würde, egal wer zuerst, wäre dies das Ende der Menschheit.Einer kann ohne den anderen nicht überleben.

Antwort
von Ranzino, 27

Nee, Frauen leben im Allg. schlicht länger. Von Aussterben der Männer kann da noch keine Rede sein.

Antwort
von Vollhorst123, 34

Ich denke nicht, dass sie aussterben, aber sie werden wie die Frauen nutzlos werden, da die Industrie / Wirtschaft, dank der technik, irgendwann keine Menschen mehr zur kinderproduktion braucht, sprich, sie züchten Menschen selbst heran.

Antwort
von IDonUownDerDoUg, 32

Glaubst du alles was du ließt oder hörst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community