Frage von Rolfmaier, 43

Ist es Vorteilhafter mit einem Kumpel ein Haus zu bauen oder doch alleine?

Mein bester Kumpel hat bald das Abitur und ich das Fachabitur. Wir haben uns überlegt, dass jeder seine eigene Schule, Studium, Ausbildung beendet und in den jeweiligen Beruf startet. Nach ein paar Jahren dann evtl. zusammen ein Haus bauen oder kaufen. Würden gerne mal eure Gedanken hören(Vorteile und Nachteile)

Antwort
von Saturnknight, 11

ich finde die Idee nicht gut.

Was passiert, wenn ihr euch zerstreitet? Dann wohnt ihr immer noch im gleichen Haus. Und was ist wenn der eine mal in Geldnot kommt und verkaufen will?

So was müßte man vorher genau vertraglich festlegen. Also, was im jeweiligen Fall passiert. Und man müßte das Haus schätzen lassen, falls es mal darum geht, das einer dem anderen seine Hälfte verkaufen will.

Antwort
von EPzentrum, 19

Wie du schon sagtest, das hat seine Vor- und Nachteile. Auf der Seite der Vorteile wäre auf jeden Fall zu sagen, dass ihr euch beiden recht viel Geld sparen könnt, wenn ihr da zusammenlegt und ihr hättet insofern ihr weiterhin so gute Freunde bleibt jeweils einen encht tollen Mitbewohner. Auch von der Organisation her könnt ihr euch da Arbeit sparen in Form von Haussuche, die ihr ja dann dual machen könnt oder eben für den Hausbau wegen der Anschaffungen und Kontakte.

Negativ würde mir auf anhieb nur einfallen, dass ihr ein Problem haben könntet, wenn ihr eben irgendwann doch nicht mehr so gute Freunde sein solltet und dann ja beide Eigentümer wäret oder wenn ihr von Anfang an nicht genug Platz einplant, wenn es mal an die Familiengründung geht oder sich eure zukünftigen Lebenspartner (man will ja nichts ausschließen) oder Partnerinnen beengt fühlen oder sich nicht leiden können.

Mit anderen Worten, mit der richtigen Vorausplanung z.B. dass man das Haus so auswählt oder baut, dass biede Parteien ihren eigenen Raum und ihre eigene Rückzugsmöglichkeit haben, ist das eigentlich eine gute Idee.

Antwort
von ragazza010, 25

Das ist keine gute Idee...sorry.
Wie wollt ihr das später handhaben, wenn einer von euch eine Familie gründen will?

Antwort
von 187er385i, 43

Ich denke das du mit Fachabitur in deinem Leben nichts erreichen wirst hätte an deiner Stelle lieber einen Guten Hauptschule Abschluss Gemacht als so ein schlechtes Abi seh dich eher im Maurer bereich

Kommentar von 187Seelsorge ,

Dann hätte er sich aber die Kosten für die Maurer gesparrt

Kommentar von Rolfmaier ,

Hauptschule Abschluss?

Kommentar von justusderboss44 ,

Dann kannst du auch dein Haus bauen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten